Wie bereitet man sich am besten auf einen Klimaschock Karibik im Winter vor?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die häufigste Ursache ist wohl die Klimaanlage im Flugzeug. Dagegen kann man wenig machen. Viren verteilen sich munter durchs ganze Flugzeug. Ich würde im Flugzeug die kleine Lüftung (oben) abstellen. Die Viren nisten sich über die Schleimhäute ein, wenn die trocken sind, fühlen sie sich noch wohler. Ich würde ein Nasenspray (Salznasenspray) verwenden, das verhindert das weitere Austrocknen. Ganz davor schützen kann man sich aber wohl nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du hast ja schon tolle Tipps (besonders wegen der Klimaanlage) bekommen, ich kann also nur noch einen kleinen Tipp hinzufügen. In der Karibik isst man normalerweise auch anders als daheim in Deutschland. Ich kann dir nur raten, nach deiner Ankunft zu Hause verstärkt auf die Einnahme von Vitamin C zu achten. Natürlich nicht mit einem Mittel aus der Apotheke, sondern indem du z.b. viel Kiwi, Orange, Zitrone, Kohlrabi etc. zu essen. Das stärkt ganz natürlich dein Immunsystem. Das wirkt Wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme den beiden anderen zu! Das schlimmste an der ganzen Sache ist sicher die Klimaanlange im Flugzeug! Allerdings gibt es sehr wohl etwas was Du dagegen tun kannst: Ein Meerwassernasenspray benutzen und im Nachhinein um die Schleimhäute zu pflegen, Coldastop Nasenöl verwenden. Dieses Nasenöl ist mein treuer Begleiter auf Flugreisen geworden und hat mich schon durch so manchen Langstreckenflug gebracht, ohne dass meine Gesundheit darunter leiden musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Dinge wurden ja schon gesagt, mehr Aufmerksamkeit solltest Du meiner Meinung nach aber auf den Klimaschock bei der Rückreise schenken.

Und dann trift Dich nicht nur der Klimaschock (zumindest wenn Du vor dem Frühsommer zurückzukommen gedenkst) sondern es gibt auch den drohenden Psychokoller, weil es ist und bleibt hier dann erst mal noch ne enorme Zeit kalt, nass, hoffentlich weiss, trist und deutlich weniger bunt!

Das ist doch glatt ne neue Frage wert!? Klimaschock andersrum, werde ich gleich mal stellen, das habe ich nämlich auch nocjh nie hinbekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der grösste Fehler und da werden die meisten krank ist, dass Sie beim Rückflug zu dünn angezogen sind, um ihre Bräune zu zeigen. Und die Klimaanlage im Flugzeug ist nicht zu unterschätzen. Es ist immer herrlich, wenn es Winter ist und Gäste mit dünnen Tops, Flip Flops und kurzen Hosen aussteigen und dann sagen "Brrr, ist das hier kalt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?