Wie anstrengend sind Radtouren mit dem E-Bike wirklich?

3 Antworten

Der Unterschied zu einem normalen Fahrrad ist natürlich die Reichweite. Diese beträgt bei E-Bikes bis zu 70 km. es kommt natürlich immer drauf an wie Schwer der Fahrer, das E-Bike und wie hoch und lange die Steigungen sind, sowie der Druck der Reifen.

Im Allgemeinen würde ich sagen: E-Bikes lohnen sich sehr für lange Fahrradtouren. Doch Achtung, beim Treppensteigen kann es durch den Akku schwer werden.

Nur nebenbei erwähnt,mit einem Solar Pedelec ist zurzeit jemand auf Weltreise.Sie erhöhen die Reichweite natürlich sehr. Mein E-MTB habe ich hier bestellt: http://e-bike-test.online/index.php/e-mountainbike/ und bin damit immernoch sehr zufrieden :)

Grüß dich, meinst du jetzt wirklich Pedelec oder e-Bike? Für eine bessere Zuordnung kann ich dir diese Pedelec & e-Bike Infografik http://www.bikenest.de/pedelec-ebike-pedelec-elektrofahrrad-informationen.html empfehlen. Ich bin Besitzer eines stolzen und leistungsstarken Sunstar und dieses Pedelec ist einfach traumhaft. Da kann man auch zwischen Schaltgänge Hoch-und Runterschalten.

Also richtig weit kommt man mit einem (guten) E-Bike. Wie weit genau kommt natürlich auf die topographischen Gegebenheiten und die körperliche Fitness an ;-).

50-70 km ohne Nachladen sind beim Elektrorad (neudeutsch auch Pedelec) aber eigentlich nie ein Problem. Das größere Problem ist hier i.d.R. der Hintern...

Hier gibt es einige Infos dazu: http://www.e-bikeinfo.de/pedelecs/e-bike-technik/reichweiten-und-akku-test

Viel besser ist allerdings die Fähigkeit Steigungen zu nehmen. Da verdreifacht sich schnell die Leistung durch die elektrische Motoruntersttzung. Ein normaler Fahrer bringt ca. 100 Watt auf die Straße, ein Pedelec hat einen Motor bis 250 Watt :-))

Viele Grüße, R. Kolberg

Asturien oder Galizien??

Hallo!!! Ich möchte Anfang August eine Woche in der Natur (mit Strand, Bergen, wandern, Fahrradfahren....) von Spanien verbringen. Als Ziel schwanke ich zwischen Galizien und Asturien. Welche Region würdet ihr empfehlen? Ich möchte nicht groß Städte besichtigen, mit ist wie gesagt die Erholung in der Natur wichtig und das die Region relativ leicht bereisbar ist. Gutes Wetter wäre auch noch schön ;) Bin auf eure Erfahrungen gespannt!!!

...zur Frage

Gibt es wirklich eine No-Fly Liste und was muss man tun, um darauf zu kommen?

Hallo!

Stimmt es, dass es eine No-Fly Liste gibt? Ich habe das im Kino gesehen und frage mich, was man tun muss, um darauf zu kommen? Wie lange bleibt man dann auf dieser Liste? Hat zufällig jemand Erfahrungen damit?

Danke

...zur Frage

Welches Musical in Deutschland?

Für welches Musical lohnt eurer Meinung nach wirklich eine längere Anreise? Wir kommen aus Dresden und ich würde das meiner Freundin gerne zu Weihnachten schenken. Aber sowohl Hamburg als auch Essen oder allgemein das Ruhrgebiet sind ziemlich weit entfernt. Für welches Musical lohnt sich eurer Meinung nach wirklich die Anreise?

...zur Frage

Schönster Badeort in der Toskana?

Die Toskana ist landschaftlich wunderbar. Aber die Badeorte, die ich dort gesehen habe, waren eher bescheiden. Wo also an der Mittelmeeküste zwischen La Spezia und Orbetello gibt es einen richtig schönen Badeort, von wo aus man tolle Tagesausflüge ins Hinterland machen kann?

...zur Frage

Faltboote - wie seetauglich und schnell sind diese inzwischen im Vergleich zu normalen Kajaks?

Vor einigen Wochen war in der Süddeutschen (Print) ein Sonderartikel zu Faltbooten. Da wir zu Hause wenig Platz haben zum Aufbewahren von zwei Doppelkajaks und auch auf den Reisen diese Kajaks nicht auf dem Dach befördern wollen, wären vom Prinzip her Faltboote für uns ideal. Wer hat Erfahrungen was die Seetauglichkeit/ Komfort/ Ladevolumen/ Geschwindigkeit im Vergleich zu normalen Kajaks betrifft - sprich - wie groß fällt beim Padeln auf, dass man in einem Faltboot stat einem festen Kajak sitzt?

...zur Frage

Kann man Malta auch gut mit dem Bus erkunden?

Wir fliegen im Juli nach Malta und überlegen noch, ob wir uns einen Mietwagen ausleihen sollen. Wie sind die Busverbindungen auf der Insel? Kann man die Interessanten Orte auch per Bus gut erreichen und ein Mietwagen wäre somit nicht zwingend notwendig? Wie waren eure Erfahrungen auf der Insel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?