Ich fliege in knapp 2 Wochen nach Kanada (danach Bus Einreise nach Amerika) - wer kann mir bzgl. Visum eine Frage beantworten?

2 Antworten

Wenn Du mit ESA einreist, bekommst Du KEIN Visum, sondern fällst unter das sog. "Visa Waiver Program", das Dir den Aufenthalt für max. 90 Tage gestattet (nicht 6 Monate!). Nachdem ein Aus- und wieder Einreise nach Kanada diese 90-Tage-Frist nicht unterbricht, ist es wichtig, dass zwischen Deinem Zwischenstopp in Seattle und der endgültigen Ausreise aus den USA nicht mehr als 90 Tage liegen (falls das anders ist, erkundige Dich bitte vorher nochmal genau bei der US-Botschaft in Deutschland, ob die 90-Tage-Frist auch bei Transit zu laufen beginnt oder erst bei Deiner Land-Einreise in die USA).

Was Du bei ESTA angibst, ist eigentlich relativ egal (weil ESTA ja, wie erwähnt, zwei Jahre gilt und nicht nur für eine einzelne, konkrete Reise). Nachdem Deine erste Einreise in die USA ein Transit ist, würde ich das so angeben.

Transit in Seattle geht sehr flott vonstatten, die Land-Einreise per Auto kann etwas länger dauern, da gibt's oft auch längere Staus vor der Grenze. Von "Schikane" würde ich da eher nicht sprechen; Amerikaner müssen bei der Einreise in die EU ähnliches über sich ergehen lassen ;-) Locker nehmen und sich keine großen Gedanken drüber machen ...

Du brauchst ESTA, auch für Anschlussflüge mit Zwischenstopp in den USA. Ich nehme mal an, dass Deine Reise insgesamt nicht länger als 90 Tage dauert, oder?

Ich bin mir im Moment nicht ganz sicher, ob für die Einreise per Bus ESTA erforderlich ist - macht aber nichts, da Du ESTA ja wegen der Flugverbindung via Seattle ohnehin brauchst. ESTA gilt für zwei Jahre für beliebig viele Einreisen (Aufenthalt jeweils max. 90 Tage).

Werden ziemlich genau 90 Tage werden.
Eine Frage zu ESTA noch, muss ich beim Ausfüllen Transit angeben?

0
@Krabel

Nein, Dein ESTA ist ja 2 Jahre gültig und während der Zeit besuchst Du ja vielleicht auch mal die USA alleine...

0

Wie viel Zeit muss eingeplant werden für: San Francisco - Vancouver gemütlich die westküste erkunden

Hallo ihr lieben bei meiner Weltreise möchte ich auch einen stopp in den usa machen, jetzt fragt sich nur für wie lang San Francisco - Portland - Seattle - Vancouver hat jemand schon erfahrungen gemacht? vielen dank für antworten!

...zur Frage

Brauche ich für diesen Flug ein Transit-Visum (Flug via Russland)?

Hallo zusammen,

ich fliege im November aus Ostasien nach München und habe dabei einen 3h Aufenthalt in Russland. Ich fliege mit Aeroflot und bin mir noch nicht zu 100% sichr, ob nicht doch ein Transit-Visum brauche.

Meine Flugstrecke ist:

  • Hong Kong -> Moskau (SHEREMETYEVO) Terminal F 
  • Transitdauer: ca. 3h 
  • Moskau (SHEREMETYEVO) Terminal D -> München

Ist jemand hier bei Reisefrage eine ähnliche Strecke bereits geflogen? Benötigt man hier ein russisches Transit-Visum?

Vielen Dank für Eure Antworten und mitgeteilten Erfahrungen!

...zur Frage

Zwischenlandung in den USA - brauch ich eine Zieladresse?

Hallo, ich fliege nächste Woche von Toronto, zurück nach Deutschland. Ich habe allerdings noch eine Zwischenlandung in den USA. ESTA hab ich schon beantragt, als ich vor 2 Monaten in Seattle war (Seeweg), müsste also noch gut sein. Muss man beim Flug immernoch den grünen Wisch ausfüllen und braucht auch tatsächlich ne Zieladresse, auch wenn ich nur auf der Durchreise bin? Oder kann ich da dann einfach irgendwie die Adresse vom Flughafen oder "In transit" angeben? Hab ja schließlich eigentlich keine Adresse, zu der ich hin will, in den Staaten.

...zur Frage

Unter welchen Voraussetzungen kann man mit einen Oneway-Ticket in die USA einreisen?

Meine Schwester möchte im kommenden Jahr nach San Francisco reisen und sie weiß noch nicht, wie lange sie dort bleiben möchte (maximal sind wohl 3 Monate erlaubt). Man scheint wohl nicht mit einem Oneway-Ticket in die USA einreisen zu dürfen. Ist das evtl. mit einem Visum erlaubt und welche Voraussetzungen gelten da? Wo könnte sie hilfreiche Informationen bekommen?

...zur Frage

Gepäck bei USA Flug über Kanada, Check in mit mehreren Airlines?

Servus! Dieses Jahr fliege ich das erste mal alleine, und zwar nach Seattle, Amerika. Der Flug geht von Wien nach Frankfurt, dann nach Vancouver und schließlich nach Seattle. Erstens habe ich eine Frage zum Check-In. Ich habe den Flug zwar mit Condor gebucht, da sind jetzt aber noch andere Partnerairlines betroffen (Austrian, Alaska Airlines). Muss ich dann für jede Airline einzeln einchecken? Beim Nachschauen für die Fluginfo hat die Alaska Airlines Website meine Buchungsnummer nicht erkannt, was mich auch irgendwie verwirrt. Dann ist auch noch die Frage mit Gepäck - Wird mein Gepäck gleich nach Seattle durchgeschickt, oder muss ich das Gepäck in Vanouver irgendwo holen, und dann nochmal abgeben? Bin leider noch totaler Fluganfänger und hab irgendwie ein wenig Schiss, dass was schief geht und ich am Ende irgendwo nur nicht in Seattle bin! Danke schon mal im Vorhinein für eure Antworten!

...zur Frage

Einreise in Amerika und anschließend per Bus nach Kanada?

Hallo Zusammen, ich fliege am Sonntag nach Amerika (San Francisco) werde dann dort ca 1,5 Monate bleiben und möchte über den Straßenweg per Bus nach Vancouver hochfahren. Dort habe ich das Work Visum bekommen und werde ein halbes Jahr dort bleiben. Reicht es wenn ich am Flugantritt ein Busticket, mein kanadisches Visum, und eine Unterkunftsbestätigung in Kanada vorweise um ohne Rückflugticket einreisen zu dürfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?