Wetter und Bekleidung für Reise auf eine Hallig, was muss man mitnehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh, das kann ich Dir sagen. Ich war da vor Jahren mal im August (auch wenn der Klimawandel da wohl noch nicht eingesetzt hatte) und meist war es tagsüber heiß, gemischt mit einer steifen Brise, die aber ganz angenehm war. Wichtig ist definitiv die Sonnencreme, aber auch ein dicker Pulli für den Abend. Ich erinnere mich,d ass es ab und an nicht wirklich warm war und wir draußen dick eingepackt saßen, ebenso, wenn es mal zu regnen beginnt. Ich würde also für alles einpacken.

Auf keinen Fall Regenbekleidung und Gummistiefel (für die Wattwanderung) vergessen. Ansonsten ist das Wetter dort angenehm. Nicht zu kalt, nicht zu warm. Und wie Martina schon sagte, für den Abend einen warmen Pulli oder eine Fleecejacke.

Was möchtest Du wissen?