Wetter in Cornwall

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Wetter wird auf jeden Fall milder sein als auf dem Kontinent, aber du kannst immer mit Regen rechnen. Der ist allerdings dann selten über Tage durchgehend und nimmt nicht unbedingt die Freude an Exkursionen durch die vielen Parks und Gärten. Eine tolle Zeit für Cornwall!

Also, prinzipiell ist das Wetter recht ordentlich, so ziemlich das Beste, was du auf den britischen Inseln finden wirst. Ich hab auf die Schnelle nur die Klimadaten für Plymouth gefunden, und ja, das ist Devon und nicht Cornwall, klebt aber direkt an der Grenze zu Cornwall und gibt insofern einen ganz guten Eindruck: http://www.wetter.com/reise/laenderinfos/klimadatenbank/?continent=EU&country=EUGB&station=GBXXX0147

Es regnet dort statisch gesehen etwas weniger, als in Deutschland

Wenn Du abends um 19:00 Uhr die ZDF-Nachrichten auf 3-Sat siehst, hast Du beim Wetterbericht immer die große Karte für ganz Europa. Und da siehst Du, wie die Wetter-Entwicklung für Südengland ist. Die statistischen Regentage besagen nicht viel. Das kann mehr oder weniger sein. Für das nahe Irland sagt die Statistik, dass es im Mai und Juni am wenigsten regnet. Ich bin gespannt, denn im Mai wollen wir hin.

Wir waren im September in Cornwall und Devon, aber auch in Südengland. Es gab da eine ganze Nacht Regen und mehrere ausgiebige Schauern am Tag. Und das in 9 Tagen Bus-Rundreise.

Was möchtest Du wissen?