Weswegen lohnt sich ein Ausflug zum Schliersee? Wo bekomme ich eine zünftige Brotzeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Schliersee liegt landschaftlich sehr schön, doch für meinen Geschmack drängeln sich auf zu wenig Fläche zu viele Menschen. Der See und seine Umgebung ist ein beliebtes Ziel bei Senioren und das Angebot ist - auch das gastronomische - auf deren Bedürfnisse zugeschnitten.

Für eine zünftige Brotzeit gefallen mir die Untere und Obere Firstalm, die allerdings etwas abseits liegen. Beide kann man erwandern.

Die untere: http://www.untere-firstalm.de/index.htm

ist schneller erreichbar als die obere. Doch es ist ein wirklich netter Ausflug.

Sehr schöne Gasthäuser findet man auch direkt an der Straße in Richtung Bayrischzell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
02.05.2013, 17:33

...und nach der Brotzeit noch nach Fischbachau ins 'Café Winklstüberl' - zu grandioser Kuchenauswahl! Auch da ist es leider an schönen Wochenenden im Haus wie im Garten gnadenlos überfüllt! Also entweder unter der Woche hinfahren oder sich eine kleine Auswahl der vorzüglichen Kuchen nach Hause mitnehmen!

3

Vom gleichnamigem Ort Schliersee erreicht man in rund 30 Minuten die Schliersbergalm. Diese bietet einen fantastischen Ausblick samt Brotzeit. Wer will, kann per Sommerrodelbahn zurück ins Tal. Und ja, eine Lift geht auch hoch. Von München aus lässt sich Schliersee auch gut mit dem Zug erreichen übrigens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt am Seeufer kannst Du im Garten des Seehotels Schlierseer Hof sitzen, ist aber kein Schnäppchen.

Für eine zünftige Brotzeit würde ich eher in die Alte Wurzhüttn gehen. Die ist jedoch am Spitzingsee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?