Western Union in Indien

2 Antworten

Hallo MariaMagdalena (schöner Name :-)), in Indien gibt es schon einige Filialen von Western Union, ich würde Dir aber davon abraten. Es ist nicht gerade billig, sich über Western Union Geld schicken zu lassen, zumal, wenn man das regelmäßig macht. Du kommst in Indien inzwischen auch mit einer EC-Karte ziemlich weit und zur Not kannst Du auch noch eine Kreditkarte minehmen (am besten VISA). Dann musst Du auch nicht so viel Bargeld mit Dir herumtragen.

Wir haben immer gute Erfahrungen mit den guten alten Traveller-Cheques gemacht....andererseits ist die Verbreitung der VISA-Automaten mittlerweile auch in Indien recht gut.

Lohnt Rüdesheim einen Besuch?

Ich kenne von Rüdesheim eigentlich nur die Bilder von der total von Touristen überlaufenen Drosselgasse und finde das eher abschreckend. Hat Rüdesheim mehr zu bieten - abseits dieser Touristenmeile - oder sollte man besser einen großen Bogen drum herum machen?

...zur Frage

Mein Freund durfte von der Türkei nicht wieder nach Deutschland fliegen ?

Hallo, mein Freund ist Ukrainer und sein Aufenthaltstitel ist abgelaufen aber wieder in der Fertigung aber dadurch das es so lange dauert bis der fertig ist hat er erstmal ein Fitkionsbescheid bekommen der noch lange gültig ist und einen gültigen Reisepass. Wir Wohnen und Arbeiten in Deutschland....ich verstehe das Problem nicht dabei, da wir auch einreisen durften komischer weise. Der Typ wo wir die Flugtickets holen sollten und Reisetasche abgeben, der meinte ja nein geht nict und dann schrieb er über Whatsapp mit Bundespolizei und die sagten auch nein. ja das wars dann erstmal für uns....Unseren gebuchten Rückflug haben dann ja nun verpasst und dann hatten wir auch nur noch 20€ für essen und trinken im Flugzeug, da wir alles im Urlaub ausgegeben hatten und unsere Geldkarten gingen dort nicht obwohl die Zeichen auf der karte waren ...naja dann mussten wir extra in Deutschland anrufen damit uns Familie auf diese Western Union Geld zuschickt. dann haben wir bei verschiedenen Behörden in Türkei angerufen, in unserem Reisebüro in Deutschland, Bundespolizei, unsere Fluggesellschaft, zu unserer Familie um Hilfe gebeten unsw also ich will gar nicht unsere Handyrechnung sehen...bestimmt auch 400€ oder so. dann war unser stand von der Flugfirma auf und wir baten dort um Hilfe. Die kümmerten sich sehr gut um uns also danke an 5vorFlug. Sie schrieben mit der Bundespolizei nochmal und dann nach tausend von Stunden sagten die das wir doch nach Deutschland dürfen. Der Flug llerdings kostete uns auch nochmal 400€ die nicht hätten sein müssen....wir saßen 14 Stunden bis wir den nächsten Flug nehmen konnten, allerdings ging der nicht nach Berlin Tegel sondern nach Paderborn und dann mussten wir noch da den Zug nehmen der erst in 5 stunden kam und wir saßen blöd bei der Tankstelle rum...wir waren so sau müde und sauer.... die Bundespolizei hätte auch gleich ja sagen können. Die in Türkei sagten, dass wir in Deutschland da gleich sofort zu Bundespolizei gehen sollen um das zu klären....So wir waren dort und die lachten die Türken aus und sagten Schwachsinn was die da gemacht haben...also die deutsche Polizei hatte kein Problem damit...komisch was...und so ein Theater wegen den Türken man....und alles extra kosten fast 800€. BEKOMME ICH DAS GELD WIEDER? Ich wollte eine Beschwerde scheiben und das Geld zurückfordern. Könnt Ihr mir helfen ob das denn geht oder wie ich es am besten schreiben könnte? danke schonmal

...zur Frage

Schnorcheln auf Rangiroa/Französisch Polynesien?

Mein Mann geht sehr gerne tauchen, darum möchte er im Laufe des nächsten Jahres nach "Ragniroa" Reisen. Leider habe ich großen respekt vor den tiefen des Meeres und würde darum eigentlich gerne nur Schnorcheln. Lohnt sich das?

...zur Frage

Party-Urlaub aber nicht der Ballerman, etc : WOHIN?

Hallo,

meine Freundinnen und ich (alle 18-19) suchen ein Reiseziel für unseren Party-Urlaub dieses Jahr! Wir wollen aber auf keinen Fall nach Malle, oder dahin wo jeder (deutsche) hinfährt.

Letztes Jahr waren wir auf Ayia Napa (Zypern) und es war einfach perfekt, außer die hohen Kosten (ca. 1400 p.P.) :-(

Deshalb wollen wir dieses Jahr etwas günstigeres, aber trotzdem etwas wo man richtig gut viele Leute kennen lernen kann, feiern, Party, shoppen, aber auch ein schöner Strand sollte vorhanden sein. Bis jetzt hab ich folgende Orte gefunden die uns zusprechen :

  • Ios, Griechenland
  • Kos, Griechenland
  • San Julian, Malta
  • Novalija, Kroatien
  • eventuell Tarifa, Spanien

könnt ihr mir zu den Orten was sagen? Habt ihr weitere Vorschläge??

Unser Budget liegt bei ca. 500-900 € p.P. und wann? Juli-August

Danke im Vorraus!! :-)

...zur Frage

Lohnt sich bei Interrail die VISA-Card europaweit?

Hallo!

Meine Freundin und ich wollen im Sommer für drei Wochen Interrail machen. Die Route haben wir auch schon ungefähr, wir wollen an der französichen Mittelmeerküste entlang runter nach Spanien und dann durch Spanien an die Atlantikküste.

Meine Frage ist jetzt: Wie mache ich es am besten mit dem Geld? Es ist ja nicht ratsam, das ganze Bargeld mit sich zu führen, allerdings will ich auch nicht immer so viele Gebühren zahlen wenn ich im Ausland am Automaten Geld abhebe. Meine Bank hat mir empfohlen, mir eine Visa-Karte ausstellen zu lassen, mit der ich in ganz Europa an Visa-Automaten kostenlos abheben kann.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Gibt es in Frankreich/Spanien viele Automaten, die die Visa-Karte akzeptieren?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, vielen Dank schonmal im Vorraus!

LG, Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?