Werden Rollstühle bei Flugreisen im Gepäckraum oder in der Kabine des Flugzeugs verstaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beides ist möglich; wenn es sich um einen Rollstuhl handelt, der zusammengeklappt werden kann ("Aktivrollstuhl"), dann hat das Personal der Fluggesellschaft in der Regel nichts dagegen, wenn der Rollstuhl mit in die Kabine kommt (einfach vorher am Check-In-Schalter fragen). Ansonsten wird er als "Priority Baggage" eingecheckt, nach der Landung als eines der ersten Gepäckstücke wieder ausgeladen und dir direkt zum Flugzeug gebracht. Zu Deinem Sitz im Flugzeug wirst du mit einem speziellen Kabinenrollstuhl gebracht (normale Rollstühle sind für die Gänge im Flugzeug in der Regel zu breit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich so pauschal nicht beantworten - in der Realität variiert das je nach Fluglinie - in aller Regel aber wird der eigene Rollstuhl im Frachtraum untergebracht und es gibt in vielen Fliegern in der Passagierkabine dann ( einige Ausnahmen gibt es leider auch ...) spezielle "Rollstühle" die ganz genau in die Gänge im Flieger passen und die zudem an den Seiten offen sind bzw. die Seitenwände / Armlehnen klappbar haben, so dass man problemlos auf dem Flugzeugsitz Platz nehmen kann.

Meine Schwiegermutter sitzt ebenfalls im Rollstuhl und fliegt regelmässig mit uns in die Ferien. Daher empfehle ich Dir folgenden Link: http://www.rehacare.de/cipp/md_rehacare/custom/pub/content,lang,1/oid,11297/ticket,g_u_e_s_t - hier steht genau, wie es bei welcher Fluggesellschaft abläuft und welche Serviceleistungen geboten werden.

Ich häng mal ein Video an, wo man zwischenzeitlich auch genau sehen kann, welche Art Rollstuhl an Bord zur Verfügung gestellt wird ( um z.B. auf die Toilette zu kommen ) - Den eigenen Rollstuhl gibt man im Normalfall beim Besteigen des Fliegers ab und bekommt ihn dort auch wieder - man steigt als erstes ein und als erstes aus.

Eine schöne Reise !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KaeptnKoC 10.12.2009, 12:29

...auch wenn das Video leider es etwas demotivierend ist, entspricht es den Tatsachen. Also unbedingt vorher anmelden ! Ich muss allerdings sagen, dass unsere Erfahrungen bislang durchweg eher positiv waren.

0

In der Regel wird der Rollstuhl als Frachtgepäck im Rumpf des Fliegers verstaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eigene Rollstuhl kommt in den Frachtraum zum Gepäck. Auf dem Flughafen und an Bord werden die Behinderten auf speziellen Flughafen-Rollstühlen von Flughafen-Angestellten geschoben und an Bord gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?