wer zahlt die fahrt zum Abflugafen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du Köln-Side-Köln gebucht und auch bestätigt bekommen hast und der Veranstalter nun einseitig auf Münster umbucht, ist es seine Verantwortung Dich an den ursprünglich gebuchten Ort zu bringen. Kündige freundlich an, wenn das in der Nacht ist, wirst Du auf Kosten des Reiseveranstalters ein Taxi nach mit weiteren Mitreisenden teilen (wirst kaum der Einzige sein, den das trifft), wenn sie kein brauchbares Angebot machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunnes
06.09.2012, 14:07

genau das habe ich schon, seine antwort war das dies im bereich des zumutbaren sei man wolle mir aber kulanzweise 25 euro zukommen lassen. im übrigen wäre das alles in den agb hinterlegt.

0

Was möchtest Du wissen?