wer war schon mal in pula / kroatien ? wie ist es dort und habt ihr tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war 2007 dort, es gibt zwar keinen Sandstrand, aber ansonsten hat es mir dort sehr gut gefallen. Ein empfehlenswerter Ausflug war eine Fahrt mit der Fähre auf die Brioni-Insel. Das war früher Titos Privatinsel, mit schönem Wald und Golfplatz. Es gibt dort auch ein Hotel und Restaurant.

Die Gegend ist sehr schön, allerdings musst du berücksichtigen, dass fast alles Steinstrand ist, außer du "landest" in solchen Ecken wie "Blaue Lagune" oder so.

Hmmh, direkt nach Pula solltest Du nicht fahren. Das ist zwar eine sehr schöne, lebendige, alte Stadt, wo u.a. sogar römisches Erbe zu bestaunen ist (Amphitheater am Hafen und Herkulestor in der Fußgängerzone). Die Stadt selbst ist allerdings eher etwas für einen Tagesausflug, Badeurlauber sollten meiner Meinung nach nicht in Pula buchen, sondern in der Gegend um Pula an der Küste.

Was möchtest Du wissen?