Wer war schon in Mallorca, cala d´or?

2 Antworten

Also Cala d'or ist eher ein Tourismusgebiet für Strandurlaub. Daher gibt es in der Ecke eher weniger Sehenswürdigkeiten. Empfehlenswert ist sicherlich ein Besuch im Naturschutzgebiet von Mondragó. Tolle Buchten zum Schnorcheln! Auch ein Tagesausflug nach Palma mit Besichtigung der bekannten Kathedrale ist sicherlich empfehlenswert. Man kann in dieser Region sicherlich auch seinen Spaß als Alleinvereisender haben, aber ich dennke die Mehrheit der Leute in Cala D'Or will einen Badeurlaub und keinen Sightseeing-Urlaub. Falls du Lust auf ein bisschen Action hast, kann ich dir folgendes Wassersportangebot direkt in Cala Millor empfehlen: http://www.sunbonoo.com/de/wassersport-mallorca Wenn du wirklich an Sehenswürdigkeiten interessiert bist, würde ich dir einen Miewagen empfehlen. So kannst du auch mal einen Tagesausflug in das Gebirge Mallorcas (Sierra Tramontana) oder an den Aussichtspunkt in Cap Formentor machen. Außerdem gibt es sehr schöne lokale Märkte im Landesinneren von Mallorca, die ohne Auto nur schwer erreichbar sind. Lieben Gruß, Jochen

Das Hotel kenne ich zwar nicht aber den Ort recht gut. Es ist kein gewachsener Ort sondern für den Tourismus gebaut, hat allerdings nur Häuser, die nicht größer als eine Palme sein dürfen und mehrere kleine sehr hübsche Buchten mit weißem Sand und türkisgrünem Meer, um die der Ort bebaut wurde. Sehenswürdigkeiten gibt es außer dem Yachthafen eigentlich nicht. Es fährt aber eine Bimmelbahn über Straßen und über Porto Petro, einem gewachsenen, sehr hübschen Fischerdorf, zur Cala Mondrago in einem Naturschutzgebiet, einer der schönsten Buchten Mallorcas.

Falls Du mit Mietwagen unterwegs sein solltest, kann ich Dir Tips für weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe geben.

Umbuchung durch Alltours wegen geringer Lärmbelästigung

Hallöchen :)

die urlaubszeit beginnt und wir haben im Februar unseren Juniurlaub schon gebucht. Wir sind 5 Personen und wollten in das Hotel Clumba auf Mallorca Cala Ratjada. Nun hat uns gestern das Reisebüro angerufen, dass vor dem Hotel sich eine Baustelle befindet und wir die Möglichkeit zu einer kostenlosen Umbuchung hätten. Haben dann ein wenig recherchiert und festgestellt, dass die Baustelle schon seit 2011 (wenn ich mich richtig erinnere) da ist und eigentlich in den Sommermonaten (laut Internet ab dem 20.04.2013) Baustopp sein sollte und erst nach der Saison wieder angefangen wird.

Wäre ja alles nicht das Problem, wenn wir mehr Zeit hätten, nach einem anderen Hotel zu suchen. Wir fliegen aber schon am 02.06.2013 und benötigen 2 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer.

Haben trotzdem das Reisebüro beauftragt uns Alternativangebote zu schicken. Bis Freitag haben wir Zeit uns das zu überlegen. Trotzdem haben wir gestern in dem Hotel angerufen und erkundigt. Das Hotel bestätigte uns, dass die noch am bauen sind, aber die wohl Lärmarm bauen (wie auch immer das gehen soll) Die nette Dame hat aber im Computer vermerkt, dass wir Zimmer auf der anderen Seite vom Hotel bekommen sollen.

Frage ist nun trotzdem: Alltours hat uns die kostenlose Umbuchung angeboten. Fallgemäß wir können kein anderes Hotel finden, dass in dem gleichen Zeitraum (sind nicht flexibel), ähnlicher Preis und im gleichen Ort für 5 Personen frei ist, ist Alltours dann trotzdem aus dem Schneider, falls Lärmbelästigung auftritt?

Bin jetzt schon gestresst und dabei hatte ich mich auf den Urlaub gefreut. Geringe Lärmbelästigung macht mir ja nichts aus, da wir ja auch nicht vorhatten den ganzen Tag im Hotel zu verbringen. Trotzdem ist/wäre es ärgerlich falls der Lärm doch störend sein sollte.

Hoffe irgendjemand kann uns helfen

Grüße muffin2102

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?