Wer war schon in Australien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Au, die nehmen das mit den Lebensmitteln beim Zoll sehr genau! Ich glaube nicht, dass du da auch ein noch so kleines Marzipanschweinchen geschmuggelt bekommst. Außer vielleicht in deinem Bauch ;-)

Danke! Ein Marzipanfoto im Bauch geschmuggelt kommt wohl nicht so gut auf einer Geburtstagstorte. (grins)

0

Hallo Brigitte, wie schon geschrieben, ist der australisch Zoll bei der Einfuhr von Lebensmiteln sehr genau. Wir haben selbst schon Brot in Dosen mit nach Australien genommen und problemlos einführen können.

Ich würde es einfach probieren und ein eingepacktes Marzipanschwein mitnehmen. Wenn eine Zutatenliste auf der Verpackung ist, um so besser.

Wichtig: Du bekommst im Flugzeug eine Einreisekarte. Auf der gibt Du an, dass Du Süßigkeiten dabei hast. Dann must Du durch den Ausgang, wo es spezielle Kontrollen gibt. Wenn keine Bedenken sind, kannst Du es mitnehmen, wenn es nicht erlaubt ist wird es vernichtet. Es gibt keine Strafe oder sonstiges.

Zeit im Flugzeug: Je nach dem um welche Uhrzeit Du fliegst, gibt es ca. 1 Stunde nach dem Start etwas zu essen. Bis alles wieder abgeräumt ist, sind bereits zwei Stunden der Flugzeit um. Ich nehme immer was zu lesen und Kreuzworträtsel mit. Oder wie wäre es mit eigener Musik auf einem MP3-Player?

Die meisten Fluglinien haben inzwischen für jeden Sitz ein eigenes Entertainment-Center. Das heißt, Du kannst Musik hören, Filme ansehen oder spielen.

Einige Fluggesellschaften bieten spezielle Stop-Over-Programme an. Das heißt, Du unterbrichst den Flug (z.B. in Singapure) und bleibst dort für ein- oder mehrere Tage und fliegst dann weiter.

Zunächst einmal zu Deiner letzten Frage: Ja, nach Australien ist die Einfuhr aller Lebensmittel zu vermeiden. Und Marzipan zählt auch zu den Lebensmitteln. Genaueres kannst Du auf dieser Seite nachlesen: http://australien-journal.de/reisevorbereitung/einreise/einfuhrbestimmungen.html

Persönlich hatte ich keinerlei Probleme mit dem Zoll, da ich auch keine Lebensmittel eingeführt habe.

Den langen Flug kann man sich mit Lesen, Film gucken, Musik hören, viel Herumlaufen und vor allen Dingen Schlafen vertreiben.

Danke!deine Antwort ist sehr hilfreich!SCHADE ich hatte vor, meinem Dad ein Marzipanfoto für seine Geburtstagstorte mitzunehmen.darauf verzichte ich wohl besser.

0
@Brigitte

Ich weiß ja nicht, wohin Du fliegst und wann Dein Dad Geburtstag hast. In Großstädten wie Sydney oder Melbourne kannst Du so etwas aber vielleicht noch irgendwie besorgen. - Hat Dein Dad dort Familie? Vielleicht können die ja vorab schon einmal so ein Geschäft ausfindig machen.

0
@binimurlaub

Danke,lieb, dass Du Dir Gedanken machst!Ich habe drüben 3 Geschwister, die ich noch nicht kenne, aber bei meinem Englisch brauche ich Hände und Füße zur Hilfe, das ist schlecht am Tel.Aber mir fällt schon noch etwas ein, muß ja kein Marzipan sein! Der Geburtstags" Knüller"bin ich ja sowieso nach 57Jahren.PS ich fliege nach Melbourne und dann weiter nach Penola am 23. Juni gehts los. bin schon ganz kribbelig!

0
@Brigitte

Das glaube ich Dir :-). Und wenn Du Gelegenheit hast, schau Dir auch Melbourne an. Es ist wirklich eine sehr schöne Stadt :-). Übrigens, mein Avatarbild ist in Melbourne aufgenommen worden. Es ist der "Hauptbahnhof", genannt "Under the clocks", weil da soviele Uhren über dem Haupteingang sind.

0

Was möchtest Du wissen?