wer war bereits auf Gibraltar in Ferien? Wie gereist? Ab wo geflogen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo jusipa,

wenn man in der Nähe von Gibraltar ist lohnt sich ein Ausflug in die Stadt und vor allem auf den Felsen mit seinen Höhlen, seinen Berberaffen und seinen Befestigungsanlagen schon. Auf den Felsen kommst du entweder mit der Gondelbahn, oder mit Taxis.

Wenn du die Gondelbahn benützt, mußt du auf dem Berg grosse Distanzen zu Fuß zurücklegen. Aber die Aussicht ist wunderbar.

Die Stadt ist in dieser Gegend halt exotisch, es gibt viele Shops, aber sonst nicht allzuviel zu sehen.

Einen Tag in Gibraltar zu verbringen ist meiner Meinung nach ausreichend.

Wir sind nach Malaga geflogen und hatten in Estepona ein Haus gemietet. Von dort haben wir dann Ausflüge unter anderem auch nach Gibraltar unternommen. Am besten das Auto beim Grenzübergang parken und diesen zu Fuß überqueren, geht am schnellsten. Anschließend kannst du den Bus nehmen. Die Grenze mit dem Auto zu überqueren erfordert sehr viel Zeit und Geduld.

Also ich würde dir raten den Urlaub an der wunderschönen andalusischen Küste zu verbringen und von dort einen Tagesausflug nach Gibraltar zu machen.

Viee Grüße und schönen Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Urlaub würde ich jetzt da auch nicht machen - warum will man denn in einer mittelprächtigen (sachte ausgedrückt) Stadt Urlaub machen wenn man die tollsten Strände und Buchten in der Nähe hat, aber eben nicht in der Stadt selbst. Wohlgemerkt - du stehst jeweils mindestens 1 Stunde mit dem Auto an der Grenze an! (letzten Herbst waren es bei mir 1 Stunde + 20 Minuten) Mal kontrollieren die Spanier, mal die Engländer, man macht sich das Leben so schwer wie möglich! Einfacher ist es zu Fuss und dann auf englischer Seite den Bus nehmen.

Gigantisch und Sehenswert allerdings der Ausblick vom Berg. Das wars aber auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einen Flug nach Jerez de la Frontera und einen Mietwagen. Gewohnt habe ich in Conil de la Frontera und ich habe nur einen Ausflug nach Gibraltar gemacht. Das hat mir aber bei weitem genügt. Ich kann mir gar nicht vortsellen was Du dort eienn ganzen Urlaub lang machen möchtest?

Ich gebe zu, ich habe mir von Gibraltar deutlich mehr erwartet, aber selbst ohne Erwartungen hätte ich nicht gewusst was ich dort jetzt besonders schön finden soll. Es wimmelt von Duty Free Shops und Engländern, das wars leider was mir von Gibraltar in Erinnerung blieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibraltar lohnt sich einmal zu sehen, aber Urlaub wuerde ich dort nicht machen. Man hat alles in 1 bis 2 Tagen dort gesehen. Einen schoenen Strand habe ich auch nirgendwo entdeckt.

Ich bin von Marbella dorthin, das war die richtige Entscheidung fuer mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?