Wer von euch war Weihnachten schon einmal in Italien und kann Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weis jetzt nicht was so zur Tradition Weihnachten in Norditalien besonderes gehört, da würde ich mal ganz einfach deine Freunde direkt befragen, wie sie selbst das Weihnachtsfest gestalten bzw feiern. Das kann unabhängig von Traditionen und wird vielleicht in jeder Familie anders sein.

Ich denke mal, dass da auch immer noch ein Unterschied zwischen Stadt- und Landbevölkerung besteht. Aber da man in Italien wahrscheinlich immer noch überwiegend "gut Katholisch" ist, wird man wohl die Christmette besuchen und das kann/ist meist sehr schön, sehr feierlich und bringt so ein gutes Gemeinschaftsgefühl wenn am Ende dann noch Stille Nacht, Heilige Nacht erklingt/gesungen wird, egal in welcher Sprache auch immer. Das ist Weihnachten und daran solltet ihr dann gemeinsam mit eueren Freunden teilnehmen.

Als Gastgeschenk würde ich das mitbringen, was ihr auch eueren deutschen Freunden schenkt oder ein persönliches Geschenk für Jeden, wenn euch die Vorlieben bekannt sind. Für Kinder je nach Alter etwas zum Spielen, kommt meist immer gut oder MP3 Player gibt es schon günstig!

Mitbringen kann man auch Süßigkeiten der deutschen Art, Lebkuchen, Printen, Spekulatius, noch besser selbstgebackene Plätzchen, echten Dresdener Stollen (nur mit goldener Marke ist er echt), Baumkuchen, Bethmännchen, Marzipan von Niederegger, da gibt es tolle Variationen und auch Glücks-Figuren schon zum Neuen Jahr, wie Schweinchen und mehr. Tollen Winzersekt, wenn ihr in einer Weingegend wohnt, wäre vielleicht noch eine Idee zB von Schönleber in Mittelheim im Rheingau, der Karat.

Hoffe ich konnte ein wenig Anregung geben, schöne Weihnachten Wünsche ich Euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt, so viel ich weiss, an Weihnachten keine Geschenke in Italien. Denn die Hexe hat sich verflogen und kommt erst mit den heiligen drei Königen am 06. Januar. Deshalb gibt es vorher keine Geschenke. ;) Aber die Idee von ManiH mit den Süßigkeiten ist sehr gut - das sind die perfekten Gastgeschenke! Nicht sparsam sein, es soll genug für alle geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?