Wer kennt Friedrichshagen? ist das ein gutes Reiseziel im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf die Idee, dort Urlaub zu machen, käme ich nicht. Auf die Idee, dort hinzufahren zum Auslüften kam ich schon öfters.

Die Bölschestrasse, die vom S-Bahnhof zum See führt, ist eine schöne WennIchMalGrossBinWerdeIchWirklicherMetropolenBoulevard Vorstadt-Flaniermeile mit Cafes, Restaurants und Geschäften. Dann durch den Fussgängertunnel unter der Spree durch, und der Wald beginnt. Auch als Radtour zu empfehlen, der Aktionsradius erweitert sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man dort wirklich Urlaub machen?

Können schon - aber glaub mir- das willst du nicht wirklich. Mach lieber paar Tage in Berlin Station - dann kannst du für 2 Stunden nach Friedrichshagen fahren..... Es gibt eine gute S-Bahn-Verbindung - Richtung Erkner.

Ein Besuch am Müggelsee lohnt sich - im Sommer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - definitiv nicht aufregend - wenn du Ruhe suchst und doch schnell in Berlin sein willst, vielleicht ;) aber der Song gefällt mir auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kannte es per dato nicht. Aber im Internet ist einiges, wenn kein Einheimischer sich meldet, schau mal nach... was besondereres fürchte ich, findest du dort eher nicht.

http://www.am-mueggelsee.de/pages/ausflugsziele/friedrichshagen.php

Aber wie heisst es in Deutschland: Was dem einen sein Uhl, ist dem anderen eine Nachtigall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte euch die "Hymne" nicht vorenthalten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diemagdi 27.10.2013, 19:51

Also ich denke, das ist ein Witz - aber ein sehr netter ;)

4
Roetli 28.10.2013, 12:36
@diemagdi

Ich denke, die Friedrichshagener fanden manches in der Vergangenheit so garnicht witzig - wo Sven Regener Recht hat, hat er Recht...

0

Was möchtest Du wissen?