Wer kennt einfache, schlichte Campingplätze ohne Animation, Pool und Co. in Mittel- und Süditalien direkt an der Küste zw. Livorno und Sizilien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Marina di Camerota/Cilento gibt es eine ganze Reihe davon, die schönsten in der Baia delle Lentiscelle, vom Örtchen aus Richtung Süden! Aber auch vor dem Ort oder im Nachbarort  Palinuro gibt es so etwas! Die Küste ist wunderbar dort, überwiegend Steilküste mit kleinen Sand-/Kiesbuchten! Da ist allerdings für Juli und August in diesem Jahr fast nichts mehr zu bekommen!

oxbow 07.06.2015, 18:40

oh vielen Dank! Ich dachte schon hier findet sich auch niemand, der nen Tipp hat. Aber damit kann ich schon mal was anfangen :-) Im Netz oder in Campingführern finden sich sonst immer nur die Mega-Plätze, die jeden Schnickschnack haben, deshalb freu ich mich über private Meinungen.
Hast du Namen von einigen Plätzen bzw. warst du schon auf welchen oder hast du sie auch einfach nur im Vorbeifahren gesichtet?

Ja und da wir wissen wie quälend überfüllt (und überteuert) Italien im Sommer sien kann, fahren wir zum Glück auch erst im September, da ist es zumindest ein kleines bißchen weniger überlaufen ;-)

0
Roetli 07.06.2015, 23:48
@oxbow

Unser Leib- und Magenplatz ist seit einigen Jahrzehnten 'Campeggio Romano' in M.d.Camerota in der Lentiscelle Bucht. Daneben gibt es noch zwei andere.

'Daran vorbei fahren' geht fast nicht - die Hauptverkehrsstraße wie auch die Bahnstrecke führen nicht daran vorbei. Man muß von der Autobahn Salerno-Reggio Calabria die Ausfahrt 'Battipaglia' nehmen und dann über Paestum auf die Hauptverbindungsstraße durchs Cilento fahren. Ist nach Vallo beschildert, aber bald auch nach Ascea, Pisciotta, Palinuro und Marina di Camerota! September ist perfekt, da ist Nachsaison/günstiger, das Wetter immer noch schön (außer vielleicht mal Gewitter), das Meer warm und es ist ziemlich leer. In den Bergen ringsum gibt es dann vielleicht schon die ersten Steinpilze :-) Wir müssen dieses Jahr leider schon im Juli fahren...

Marina di Camerota ist übrigens "fest in italienischer Hand" - es wird kaum deutsch gesprochen, man kommt manchmal mit Englisch ganz gut zurecht! Aber das macht ja einen Urlaub dort auch so authentisch!

Das ist übrigens die Lentiscelle Bucht!

http://www.pepemare.de/Ferienanlage-Marina-di-Camerota-ID117/Bilder/Ferienanlage-Marina-di-Camerota18.jpg" src="http://www.pepemare.de/Ferienanlage-Marina-di-Camerota-ID117/Bilder/Ferienanlage-Marina-di-Camerota18.jpg"/>

2

Was möchtest Du wissen?