Wer kennt einen wirklich guten Roman der in New York spielt und die Stadt auch schön beschreibt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kennst du "Des Kaisers Kinder" von Claire Messud?

Ich sende dir die Rezensionen hier:

http://www.perlentaucher.de/buch/28016.html

Ansonsten ist - natürlich - ein allerdings schon etwas älterer Klassiker empfehlenswert: J.D. Salinger, Der Fänger im Roggen. (Verlag Kiepenheuer & Witsch, ISBN 978-3-462-03218-5)

danke für den Stern!

0

Ganz bezaubernd und sehr spannend ist auch der Roman "Drei Zimmer in Manhattan" von Georges Simenon. "Drei Zimmer in Manhattan" handelt von der Beziehung zweier einsamer Menschen in einer Großstadt. Dieses Buch habe ich sehr gerne gelesen.

John Dos Passos: Manhattan Transfer

Don DeLillo: Unterwelt

Breakfast at Tiffany's ist sehr schön!

Was möchtest Du wissen?