Wer kennt einen sehr schönen, öffentlichen Garten oder Park in London der einen Besuch lohnen würde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Royal Botanic Gardens, die Kew Gardens in Richmont sind unglaublich schön, unbedingt sehenswert und sogar Unesco Weltkultuerbe. Wenn sie die nicht kennen, sollten sie unbedingt einen Nachmittag dort verbringen. "Der botanische Garten ist perfekt für eine romantische Wanderung, er besitzt eine atemberaubende Kollektion tropischer Pflanzen und das größte, noch erhaltene viktorianische Gewächshaus der Welt."

Aber Hallo! DH

0

Also ich würde den Hyde Park empfehlen. Er ist zwar sehr gross, aber trotz manchmal vielen Leuten findest Du immer ein ruhiges Plätzchen unter einem grossen alten Baum für ein Picknick. Am grossen See hats auch Liegestühle für ein Sonnenbad, ja sogar das Schwimmen im See ist erlaubt. Anschliessend vielleicht ein Besuch im Kensingten Palace, dem Wohnhaus von Lady Di, oder ein Besuch am Gedächtnisbrunnen, welcher ebenfalls im Park angelegt ist.

Der Green Park bzw. Buckingham Palace Garden ist ganz nett. Ich nehme mal an, dass der Palast auf eurem Plan steht und um ein bisschen die Füße zu entspannen und die Sonne (hoffentlich) zu genießen, bietet sich der kleinere Park an.

Buckingham Palace Garten ist sicher nett. Hat nur ein Problem: by invitation only.

0
@AnhaltER1960

Puh, da hat mich wohl die Erinnerung ganz schön im Stich gelassen. Hab jetzt dann auch mal auf Google geschaut (hätte ich mal vorher machen sollen...)und festgestellt, dass ich den St James Park gemeint hab, der gegenüber liegt. Vielleicht sollte ich meine Erinnerung mit einer Reise mal wieder auffrischen ;) Sorry an dieser Stelle!

0

Mir gefällt auch er St. James´s Park am Besten. Eichhörnchen und Pelikane füttern, das Leben außen rum an sich vorbeiziehenlassen.

Ich fand den St. James Park sehr schön. Hier war alles etwas "verwuchert" und mit ganz tollen Blumen und Bäumen ... ich fand es toll. Da gab es auch ein paar nette Eichhörnchen zu sehen.

Auch der Green Park hat mir gefallen, wobei hier schon wieder mehr los war. Auf den Rasen durfte man sich ohne Probleme setzen. Die herumstehenden Liegen/Stühle müssen bezahlt werden.

oh... hab grad erst gesehen, dass du den Green Park auch schon genannt hattest... sorry, da war wohl das Mittagstief schuld... :)

0

Was möchtest Du wissen?