Wer kennt ein Burghotel, dass mich ins Mittelalter entführt?

2 Antworten

Wie wärs mit der Ehrenburg (http://www.ehrenburg.de/) über Mosel und Rhein? Das ist ein Hotel mit Erlebnisgastronomie, Kulturaufführungen und Mittelalterfeeling - sogar heiraten kann man da!

Ich kenne noch das Burghotel auf Schönburg. Allerdings ist auch das ein Hotel, das eher luxuriös ist. Ich denke es wird schwierig ein Hotel zu finden, das wirklich noch mittelalterlich und ohne Schnick-Schnack ist. Ich finde es aber trotzdem schön. Hier der Link:http://www.burghotel-schoenburg.de

Spreewald - schlimm touristisch? Havel besser?

Hallo zusammen!

Meine Freundin und ich haben seit zwei Wochen ein Luftkayak, das wir auch im Sommerurlaub gerne für eine mehrtägige Tour nutzen wollen. Da das Boot schon (für unsere Verhältnisse) recht teuer war, wollen wir die Kosten ansonsten niedrig halten. Zum Glück sitzen wir hier in Berlin ja mitten in einer riesigen Fluss- und Seenlandschaft, sodass wir nicht so weit fahren müssen.

Wir wollten erstmal ungefähr eine Woche unterwegs sein. Tagsüber gemütlich paddeln und die Natur genießen, abends an einer geschützten Stelle das Zelt aufschlagen und am nächsten Tag wieder weiter.

Der Spreewald ist ja schon so die Standard-Empfehlung hier in der Gegend. Letztens haben wir aber ein paar Fernsehbilder aus dem Spreewald gesehen und die haben uns nicht so gut gefallen - ein Kahn hinter dem anderen, überall tausend Leute, Souvenirstände und Remmidemmi. Wir wollten eigentlich zu zweit die Ruhe und die Natur genießen. Zudem ist der Spreewald zu einem großen Teil Biosphärenreservat - wild zelten fällt also auch flach.

Mein anderer Gedanke war dann die Havel, vor allem der Oberlauf. War da schon jemand unterwegs? Welche Abschnitte sind am schönsten? Und liege ich richtig, wenn ich vermute, dass dort wesentlich weniger los ist?

Gibt es noch weitere empfehlenswerte Strecken?

Würde mich über ein paar Tipps und Erfahrungen freuen.

...zur Frage

In welchen schönen Städten in Hessen finden mittelalterliche Nachtwächterführungen statt?

Wer kann uns eine Nachtwächterführung in Hessen empfehlen? Wo bekommt man dabei interessante Informationen über schöne Städte des Bundeslandes? Habt ihr solch eine Führung mal mitgemacht?

...zur Frage

Zwei Wochen auf Malta - ist das zu lang für einen Sommerurlaub?

Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einem Urlaubsziel (Sommerurlaub - 2 Wochen). Nun bin ich auf Malta gestoßen. War jemand von euch schonmal da? Kann man dort für zwei Wochen hinfahren ohne, dass es einem langweilig wird?

...zur Frage

Navigationsgerät

Guten Morgen, kann jemand ein gutes und günstiges Navi empfehlen, das ich im Sommer für den Englandurlaub nutzen könnte? Es muss nicht viel Schnick-Schnack dabei sein, also Spurenanzeige etc., da ich viel über Land und so gut wie nie in großen Städten unterwegs bin. Und ich brauche es vor allem für England oder mal in Deutschland. Ich weiß, dass man ohne Navi nette Kontakte zu Einheimischen hat und bin auch von der Höflichkeit und der Freundlichkeit der Engländer, einen zu den gewünschten Orten zu führen, absolut überzeugt. :) Trotzdem meine Frage.

...zur Frage

Camping mal anders - kennt ihr einen originellen Campingplatz, den ihr empfehlen könnt?

Ich suche einen Campingplatz, eigentlich egal wo (na ja, in Deutschland 500 km Umkreis von Berlin wäre schon gut) der mal anders ist - originell, schräg, irgendwie anders eben. Fällt euch dazu irgendwas ein? Ich hab mal gelesen, dass man irgendwo in Deutschland im Bauwagen schlafen kann - ich weiss aber nicht mehr wo. Ich möchte bloss nicht im Zelt schlafen müssen und trotzdem campen gehen - hat jemand eine gute Idee?

...zur Frage

Welche deutsche Stadt hat die bedeutensten mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten?

Tag zusammen!

Mein Cousin ist ein Geschichtsfanatiker und ich würde seine Neigung gerne untestützen und mit ihm die deutsche Stadt besuchen, die die bedeutensten mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten bereithält. Welche Stadt müssen sollten wir also besuchen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?