Wer kennt die schönsten Plätze in Thailand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt ganz darauf an, was dir gefällt und dich interessiert! Für mich persönlich ist "Khao Lak" ein Geheimtip, der so richtig aber leider auch keiner mehr ist. Schönes verschlafenes Städtchen mit tollen naturbelassenen Stränden, an denen man ein paar Tage verbringen sollte. Außerdem ist meiner Meinung nach "Koh Phangan" ein "Must-See". Aufgrund dessen, weil die Insel so vielseitig ist. Strandpartys bis in den Morgen auf der eionen Seite, wunderschöne ruhige Strände auf der andern. Und alles an einem Tag mit dem Roller locker zu umrunden - klasse! :) Und ich empfehle noch den "Khao Sok" National Park. (Von khao lak aus gut zu erreichen) Googles mal! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Weltwanderer67 14.07.2011, 17:18

Danke Annika, ich werde gleich einnmal die Orte in meine Reiseliste mit aufnehmen. Ist Khao Lak denn schon ziemlich touristisch?

0
Annika3105 19.07.2011, 11:57
@Weltwanderer67

Hm, es geht. Also vergleichbar mit Phuket ist es noch lange nicht. Da ist es schon viel ursprünglicher. Trotzdem hat es einige Hotels am Strand. Wir waren immer in der Nebensaison dort. Und da waren, trotz der großen Hotels, wenig Touris! Wann geht ihr denn, zu welcher Zeit?

0

Kenne ich nur von hier:) Koh Lipe sieht aber verdammt schön aus. Die Insel ist wohl so winzig, dass man nur zu Fuß herumlaufen muss. Dazu weiße Strände, frischer Fisch und fertig ist das Goof Life ->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig sind auch nicht nur die Orte, sondern die Aktivitäten: Ich würde auf jeden Fall Tauchen, auf einer der Inseln im Süden, und auf Elefanten reiten, in einer der Elefantenschulen im Norden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?