Wer kennt die Insel Lampedusa und kann berichten ob es ein sehenswertes Urlaubsziel ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen, "bedenklich"? Es ist leider so, dass man auf ganz Lampedusa seit einigen Jahren das Flüchtlingselend miterlebt, hört, sieht, erfährt. Die Tageszeitung berichtet davon, die Italiener meiden die Insel selbst, obwohl sie eine der größten ist.

Natürlich versuchen div. Hotels bzw. Unternehmen generell, ein wenig Umsatz zu erzielen, und bieten für Urlauber "Aktionen" an.

http://www.unzensuriert.at/content/004902-Italiener-wollen-Lampedusa-Urlaub-nicht-einmal-geschenkt

Es sei mir erlaubt, ein anderes Urlaubziel zu empfehlen, da besondere Sehenswürdigkeiten auf Lampedusa nicht zu finden sind. Früher war die "Isola dei conigli" ein begehrtes Urlaubsgebiet, da der Strand und das Meer atemberaubend sind. Heute ist dort eines der begehrtesten Anlaufziele der Flüchtlingsboote.

MFG

Ich war in den 80gern dort. Die Insel ist klein und karg. Damals fand ich sie trotzdem - oder gerade deswegen - schön. Ohne Italienischkenntnisse war man aufgeschmissen und Touristen waren selten.

Unter den heutigen Umständen würde ich niemals zu Urlaubszwecken nach Lampedusa fahren. Welch eine Idee!

Ja, da hast du völlig Recht! DH!

3

Was möchtest Du wissen?