Wer kennt das Nymphenbad in Dresden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

*@tomatenprofi
besser hätte ich es nicht erklären können.

Hier die Wiki-Beschreibung (vollständigkeitshalber):

Das Nymphenbad befindet sich im Zwinger von Dresden im Festungswall neben dem Wallpavillon. Das von Balthasar Permoser (geb. 1651) mitgestaltete Wasserkunstwerk gehört mit zu den schönsten barocken Brunnenanlagen.

Das Wasser im Nymphenbad läuft aus einem Brunnen, der sich oben auf dem Wall befindet, über einen gestuften, künstlichen Wasserfall und wird in einem Becken aufgefangen.

Die Nymphenfiguren auf der linken Seite und die Wasser speienden Delphine gehen noch auf Balthasar Permoser zurück. Die Figuren auf der rechten Seite hingegen stammen aus der Zeit der Restaurierung des Zwingers in den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts.*

Das Nymphenbad findest Du im Dresdener Zwinger, "hinten rechts". Es ist ein barockes Wasserkunstwerk hinter dem französischen Pavillon. An heissen Sommertagen ist es ein besonders idyllischer Ort, an dem man mal angenehm ausspannen kann. (... mit baden ist aber nicht ....)

da hat tomatenprofi recht! Das muss man sich mal anschauen! Der Zwinger bietet das 2.größte Glockenspiel Deutschland! Also auf auf!

Was möchtest Du wissen?