Wer kann uns in gutes indisches Restaurant im Ruhrgebiet empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein sehr guter Inder befindet sich auf der Paulinenstr. Ecke Emmastr. in Essen Rüttenscheid: das Chili & Olive. Die Besitzerin dort ist unglaublich nett und herzlich, das Essen ist super lecker und jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Man sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen und das Essen genießen, das dort richtig typisch indisch ist (nicht zu verwechseln mit Thai!). Das Restaurant hat in diesem Jahr in der Kategorie Restaurant auch den Publikumspreis "Rüdiger" bekommen. Ich kann es nur absolut empfehlen und gebe nur als kleinen Tipp mit: man kann nur bar zahlen!! (Wobei die Besitzerin so nett ist, dass sie im Falle von zu wenig Bargeld sagt, man solle einfach beim nächsten Mal bezahlen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon lange her, aber das Restaurant Himalaya in Castrop (ist das noch im Ruhrgebiet?) fand ich sehr gut, Angebot scharf, mittel und mild. Ich würde mild wählen, das ist für unseren Palat schon "bissig" genug :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nanuk 31.07.2013, 08:40

In Bochum und Duisburg soll es noch einige indische Restaurants geben, die kenne ich selber nicht, da müsstest Du das Telefonbuch oder Google befragen.

0

Was möchtest Du wissen?