Wer kann uns ein gutes Solebad in Norddeutschland empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ungefähr eine Dreiviertelstunde von Hannover liegt Bad Salzdetfurth, dort gibts die Salzetherme, die sehr schön ist. Leider darf ich nicht mehr als einen Link in den Beitrag einfügen.

Ein sehr persönlicher Tip ist das

http://www.thermalsolbad.de/

Es liegt sehr schön oben auf dem Höhenzug der Sieben Bärenköpfe im Vorharz in Salzgitter Bad. Hat ein sehr großes Außen- und ein kleineres Innenbecken. Es ist meistens angenehm leer zum Schwimmen. Alle möglichen Sprudeldüsen und ein Bazillenkarussell (ich mag keine Whirlpools) sind vorhanden. Ebenso Gastronomie, Sauna und Fitnessräume. Ich mag es dort sehr, bin aber auch nicht ganz objektiv, denn das ist meine alte Heimat. Über die A7 auch ungefähr eine Dreiviertelstunde von Hannover entfernt.

Für Massage- und Wellnessbehandlungen wird man sich in beiden Bädern vorher anmelden müssen.

Gruß, Sannemann

und ich seh gerade, daß es den ganzen September geschlossen hat. :-( Naja, vielleicht kommt ihr ja noch mal wieder.

0

Welche asiatischen Massagen sind garantiert schmerzfrei und "ungefährlich"?

Ich bin kein Experte in Sachen Massagen und Wellness. Dieses Jahr geht es aber mit meiner Freundin nach Malaysia und die möchte unbedingt ausprobieren, was es an Massagen und Behandlungen so auszuprobieren gibt. Ich bin da etwas skeptischer und habe auch schon Geschichten von unangenehmen Erfahrungen gehört. Meine Frage also: Bei welchen asiatischen Massagen bin ich „auf der sicheren Seite“ in dem Sinne, dass mir niemand weh tut, nichts verrenkt wird und ich danach keine Physiotherapie brauche?

...zur Frage

Was kann man im Herbst an der Ostsee machen ?

Was kann man im Herbst an der Ostsee machen ? Was ist eurer Sicht schön und empfehlenswert an der Osteee zu machen?

...zur Frage

Backpacking in Kuba oder Thailand?

Hallo :)

Ich (19, weiblich) habe diesen Sommer nach meinem Abi zwei Monate Zeit, um zu reisen. :)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es eher nach Kuba oder Thailand gehen soll. Sehr wahrscheinlich werde ich alleine reisen.

Von den Monaten her ist es allerdings nicht so ideal: Anfang Juli - Ende September. Also Regenzeit in Thailand und Hurrikan Zeit in Kuba :/ Hat da jemand Erfahrungen? Es stört mich nicht, wenn es keinen strahlenden Sonnenschein gibt, aber gefährliche Situationen müssen auch nicht sein (so wie letztes Jahr auf Kuba z.B.) Habe gehört, dass die meisten Hurrikans auch im September/Oktober sind. Wäre Juli/August dann eine geeignete Reisezeit? Bzw. in Thailand August/September?

Auch habe ich ein bisschen Angst vor Malaria und so. Das Risiko soll ja in der Regenzeit nochmal höher sein, was mich gerade auch irgendwie verunsichert. Hier wäre Kuba also vermutlich besser (malariafrei).

Dann wäre noch so die Frage, ob man die zwei Monate (wenn man schon mal so viel Zeit hat) nicht eher für Thailand nutzt, Kuba kann man bestimmt auch mal bereisen, wenn man etwas weniger Zeit hat, oder?

Und zuletzt, was findet ihr schöner? Will auf jeden Fall beides sehen, es ist nur die Frage, was es diesen Sommer wird. :)

Und sorry, wenn ich ein bisschen ängstlich rüberkomme... Ich war noch nie so weit weg und auch noch nie alleine, wäre also meine erste Backpacking Tour :D

...zur Frage

Kann man sich in Santa Cruz auf La Palma professionell massieren lassen?

Wir haben eine Unterkunft auf La Palma in der Nähe von Santa Cruz gebucht, die leider keinen Wellnessbereich anbietet. Da wir wohl viel wandern werden, möchte ich gerne wissen, ob man sich in der Inselhauptstadt professionell massieren lassen kann. Habt ihr eine Adresse für uns?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?