Wer kann mir sagen wie das mit den Wassertaxis am Wochenende in Venedig von statten geht.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

guten Tag, Bikemaus - die generelle Frage ist, meinst du "Wassertaxis" oder Wasserbusse (Vaporetti) - die weitere Frage ist: kommt ihr am Flughafen (Marco Polo oder Treviso??) an oder per Bahn? Generell wäre zu sagen, dass hier die Vaporetti nur "Feriale" und "Festivo" kennen - Wochentag und Sonn-/Feiertag - ergo am Sonnabend ganz "normal" gefahren wird.

Ich sende dir jetzt erstmal den Link von ACTV - dem Transportunternehmen hier, daraus ersiehst du die Linien der Vaporetti und die Abfahrtszeiten.

http://www.actv.it/en

wenn ihr am Abend erst ankommt, wäre es günstig, wenn du dir die Schiffskarte vorher schon online kaufst, da du dann "gleich" losfahren kannst....

tintoretto 13.05.2012, 11:24

am günstigsten ist es, wenn du gleich für den ganzen Aufenthalt die Karte kaufst... das Einzelticket kostet 6,50 € - eine Fahrt. z.B. das 24-Stunden -Ticket 17,10€ - damit kannst, wenn du magst, eben 24 Stunden Vaporetto fahren....und manche Entfernungen sind hier besser per Boot zu überwinden.

http://www.veniceconnected.com/de/node/1511

LG

0
tintoretto 13.05.2012, 11:28
@tintoretto

meinst du jedoch wirklich ein "Wassertaxi" - ein Motoscafi....

http://www.motoscafivenezia.it/deu/

für die Fahrt vom Flughafen Marco Polo zur Piazza kostet es ca. 100 Euro, du kannst es auch online buchen! - die fahren rein auf "Bestellung".. wie ein Taxi eben.

0
tintoretto 13.05.2012, 11:40
@tintoretto

übrigens - wenn du die Karte für den Vaporetto online buchst, sparst du nochmals - denn beim Schalter kostet sie jetzt 18,00 Euro (die Einfachfahrt 7,--€).... nur nebenbei gesagt....

0
Bikemaus 13.05.2012, 12:29

Also... erst mal vielen Dank für die ausführliche Information :-) Wir kommen in Treviso an. Es heißt dass dort ein Shuttel von der Airline steht der die Gäste (natürlich gegen Bezahlung) nach Venedig bring. Wohin genau weiß ich noch nicht, aber ich vermute Plaza di Roma. Von dort aus müßten wir dann auf einen Wasserbuss umsteigen, Wassertaxi ist .... nun ja..... bin kein Rockefeller :-)

Bei ACTV war ich schon auf der Seite und es ist sicherlich ratsam ein Ticket für mehrere Tage zu nehmen. Ankuft Sa. ca. 23 Uhr, Abfahrt Mo. 9:00 Uhr. Nach den Infos von Dir könnte man davon ausgehen, dass Du ein Venedig-Hase bist :-) Hast noch andere gute Tips??

Werde auf jeden Fall Deinen Rat befolgen. L G

0
AnhaltER1960 13.05.2012, 12:50
@Bikemaus

nen guten Tipp hätte ich auch: Länger bleiben.....

Die Wassertaxen in Venedig haben einen speziellen Tarif für Flughafen Marco Polo, der per Boot erreichbar ist. Der ist ziemlich teuer. Taxiboot innerhalb Venedig, also z.B. von Piazza Roma, ist immer noch teue (verglichen mit Taxitarifen, die wir so gewohnt sind), aber nicht dreistellig. Ansonsten isses eine Frage des Komforts, des Gepäcks, bis vors Haus gefahren zu werden oder erstmal mit Koffer aufs Vaporetto, wieder runter, und dann über x Brücken mit Stufen das Zeug zu schleppen. Geht auch, klar. Aber.... Zudem dünnt der öffentliche Verkehr spät abends deutlich aus, die Taktfrequenz wird geringer, man muss also evtl. lange aufs Boot warten.

0
tintoretto 13.05.2012, 14:04
@Bikemaus

nun,Bikemaus, der "Venedig-Hase" hat hier sein Nest.... ;-)

AnhaltEr1960 hat recht, die Motoscafi - sie fahren allerdings dann vom Bahnhof Santa Lucia weg - kosten je nachdem bis zum Hotel nur mehr ab 60,- Euro, aber es gibt so viele Vaporetto-Stationen, dass es nicht mehr so arg ist mit Kofferschleppen - und auch die Motoscafi können nicht überall hin - denn trotz allen Kanälen hier sind nicht alle Hotels mit einem Wassertor "gesegnet"....und auch spät abends fahren die Vaporetti noch alle 20 Min., ist also nicht so schlimm! Und es gibt direkt an der Piazzale Roma eine Vaporetto-Station.

Tips - nunja, es gibt viele Dinge, die du ein wenig berücksichtigen kannst, z.B. die Gegend direkt um die Piazza di San Marco bez. "Restaurantbesuch" möglichst zu meiden... die meisten sind sehr teuer und haben nur "Turist-Menu" das kein Einheimischer hier essen würde. Trotzdem günstig und gut - und grosse Portionen! hat der "Self-Service" am Ponte di Rialto (grüne Markisen - achte jedoch, dass "Self-Service" drüber steht, daneben ist - mit Garten - ein Restaurant, das dazugehört (!!) - aber mit Bedienung und da darfst du überall 40 Prozent dazurechnen..... (ich empfehle die Schoko-Torte von Herzen - sie ist einfach...gut.) Ansonsten - frage mal in deinem Hotel nach : Viele Hotels haben hier gleichzeitig in der Stadt auch ein Restaurant, und Hotelgäste erhalten "Rabatte"...

Wenn ihr Kirchen besuchen wollt, geht morgens in der Frühe oder um 18, 19 Uhr - vor oder direkt nach den Messen. Da kostet es nichts in die Kirche zu gehen - nur bitte, ich sage es immer wieder: keine ärmellosen Oberteile, keine zu kurzen Hosen! - Das ist hier nicht erwünscht!

Es gibt hier auf Reisefrage.net schon einige "Venedig-Fragen" - einfach als Thema suchen, da gibt es einige bis viele "Tipps"

Wenn ich dir noch helfen kann, bitte lasse es mich wissen, ich werde mich bemühen, dich bestens zu beraten!

LG inzwischen!

0

Was möchtest Du wissen?