Wer kann mir in Bozen/Südtirol ein schönes Kaffeehaus empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stadtcaffe und Laurin passen. Frühstücken im herkömmlichen Sinn ist etwas schwierig, da der Italiener wenig frühstückt. Meistens nur ein Croissont oder ein kleines Brötchen, da er ja zu Mittag ein volles Menu ist.

Mist, ich war da mal in nem ganz netten Kaffee, allerdings erinnere ich mich weder an den Namen des Cafes noch der Straße, in dem es sich befand. Es war eine der Seitenstraßen vom Hauptplatz weg. Ist ne blöde Beschreibung, sorry, aber vielleicht findest Du es ja dennoch. Mir hat es unglaublich gut gefallen, da viele junge Leute dort unterwegs waren. Es gab auch eine lange Früstücksliste und Tische draußen auf der Straße.

Klingt ja sehr gut - ich hoffe, ich finde es - danke für den Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?