Wer kann mir eine schöne Kanutour auf der Hase empfehlen?

1 Antwort

Die Hase ist eher kurz, und in 3-4 Etappen kannst du schon fast den ganzen Fluss "bewandern". Meine persönliche Lieblings Strecke liegt zwischen Haselünne und Meppen. Die beiden Städte liegen nur 15 km auseinander, die Hase schlängelt sich aber kreuz und quer durch die Landschaft, so das man schon sehr lange unterwegs ist. Bei Bokeloh, ein Dorf kurz vor Meppen, ist ein Zeltplatz auf dem Kanufahrer kostenlos campen können, zudem bietet das Dorf gute Gastronomie. In Meppen fließt die Hase dann in die Ems, aber auch auf diesem Fluss kann man noch viel schöne Natur sehen da das Flussbett und Delta noch im ursprünglichem Zustand sind. Wenn du dir bei der Planung deiner Tour helfen lassen willst, dann wende dich an diese Seite http://www.hasetal.de/ oder an die Touristeninformation Meppen, kurz TIM genannt. Dort kannst du Hotel oder Pensionen buchen und bekommst auch Anschriften von Kanuverleiheren in der Region. Die Verleiher bieten oft auch den Service des Gepäcktransport und bringen dich am Ende der Tour wieder zu deinem Auto. Ach ja, ich komme aus der Region, wenn du mehr Infos willst, melde dich einfach.

Was möchtest Du wissen?