Wer hat Erfahrungen / Tipps für einen Flug über New York oder den Grand Canyon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich habe vor einigen Jahren mit Frau und 2 Kindern einen Helicopter-Flug durch den Grand Canyon, vom South Rim aus, gemacht. Es war einfach spektakulär und ein einmaliges Erlebnis. Man konnte aus dem Heli durch die gläserne Bodenplatte direkt nach unten schauen. Der Flug entlang den Felsenwänden und über den Colorado River wird uns unvergesslich bleiben. Heute kostet der Flug ab 183 Dollars pro Person (http://www.papillon.com/popris/show_package.aspx?package_id=4&lang=en-US). Ich würde vor Ort buchen, da Wetter und persönliches Befinden zum Erfolg beitragen. Viel Spaß, eagle27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lellapella
17.08.2011, 21:39

Hallo, haben die Pläne umgesetzt und sind gegen Abend mit einem Papillon-Heli von der South Rim aus geflogen. Es war unbeschreiblich schön und wir haben uns gaaaaaaanz klein gefühlt. Preis - Leistung o.k.; aus jeden Fall empfehlenswert! Nochmals danke für den Tipp!

0

Wenn man das nötige Kleingeld hat, ist das wirklich eine sehr schöne Art und Weise unvergessliche Eindrücke zu sammeln - aber unter 150€ ist es schwer etwas zu finden. Vor Ort Buchungen würde ich persönlich empfehlen, außer man weiß aus erster Hand (z.B. von Freunden) welcher Veranstalter gut ist, dann kann eine Vorausbuchung unter Umständen etwas Geld sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben im vergangenen Jahr einen Helikopter-Flug über New York bei einem deutschen Reiseveranstalter gebucht (ich weiss leider nicht bei welchem...) und sie waren ganz begeistert. Der Flug war im Voraus gebucht wohl günstiger, als vor Ort. Ich würde mal im Reisebüro nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ich bin vor einigen jahren per Helikopter über den Grand Canyon geflogen, zusammen mit einem Freund. Den Flug habe ich direkt im Hotel, das auch im GC NationalPark lag, buchen können. (Wenn ich mich recht erinnere, kostete dies ca. 100 oder 120 Dollar, für eine halbe Stunde. Eine volle Stunde um die 200 Dollar - der Dollar war damals 1.80 zum Schweizer Franken, heute ist er ja noch um die 80 Rappen!!!)

Das Ganze hat sich gelohnt, auf jeden Fall. Weiss nicht, wieviel Zeit du hast, aber falls du nur ein, zwei tage eingeplant hast dann sowieso. Zum runterlaufen - mit oder ohne Esel - brauchst du einen halben Tag, mind.! zurück auch. der einzige Fehler, den ICH damals gemacht habe war, dass der Flug relativ früh am morgen gebucht und ich noch nicht richtig wach war... Also, so oder so Viel Spass Rodeo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal vor ein paar Jahren einen Flug mit einer kleinen Maschine mit 8 Personen über den Grand Canyon gemacht. Der Flug wurde vor Ort gebucht. Denn das Wetter muß dort auch passen. Der Flug sollte 45 Minuten dauern. Nach der Hälfte der Zeit war mir von dem vielen auf und ab so hundeelend, daß ich mir wünschte, ganz schnell wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Zurückblickend war der Flug trotzdem erste Sahne, da der Grand Canyon von oben einfach atemberaubend aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?