Wer hat eine schöne, tröstende Idee, wohin eine "Liebeskummer-Reise" gehen könnte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ich würde wandern (auch mit schneeschuhen) gehen, die Natur genießen und abkoppeln. Bei dieser Betätigung sieht man recht selten verliebte Pärchen, das wäre ein echtes Argument. In Wellnesshotels kann das anders sein.

LG

Seehund 19.11.2011, 18:02

Ziel: Z.B. bayerische Alpen. An der See kann man z.B. auf Helgoland auch ganz gut den Kopf frei bekommen. Wellness gibt es dort bei Rickmers insulaner und dem Atoll ocean resort. Jetzt ist dort auch die Zeit der neugeborenen kegelrobben gekommen- wirklich süß!

LG

0
dorle48 19.11.2011, 18:47
@Seehund

es sollte höchstens 200-300km um Nürnberg sein,da ist die Nordsee vielleicht doch ein bißchen zu weit, Bayerische Alpen wäre dann eher in diesem Bereich und wie Du weisst auch eher mein Tipp.

0
Seehund 21.11.2011, 12:14
@dorle48

Ich empfehle durchaus unterschiedliche Ziele, von Nürnberg kommt man mit dem ICE express gut nach HH und von dort nach Helgoland.

LG

0
dorle48 21.11.2011, 16:20
@Seehund

deswegen hast Du ja auch einen Punkt von mir bekommen.

0

Ich würde auch vorschlagen, dass deiner Freundin eine Städtereise mit Ablenkungen wie Sightseeing, Shopping und ein bisschen Party besser tun würde, als ein Urlaub im Wellnesshotel, wo sie dann womöglich nur von Paaren umgeben ist.

Barcelona wäre meiner Meinung nach eine super Idee, wo ihr zwei Freundinnen mal ein paar Tage abschalten und die Zeit für euch genießen könnt. Schau mal auf http://www.preiswert-urlaub.de, dort gibt’s viele Last Minute Angebote und man kann auch gleich seine Reise online buchen, wo man für ein paar Tage gar nicht so viel bezahlt.

DieWilde13 30.11.2011, 13:40

schon komisch, hier empfiehlst du die Homepage und in deiner Frage willst du wissen, ob man darüber buchen kann. Klingt für mich nach Werbung.... !

0

Ich würde dir auch empfehlen mit deiner Freundin nichts ruhiges entspannendes zu unternehmen, da hat man doch nur noch mehr Zeit zum Grübeln. Ich würde in ne Großstadt. Am besten so was wie London, Berlin, Hamburg. Das ist auch nicht viel teurer als ein Wellnesshotel.

Ich weiß ja nicht, ob eine Reise "in die Natur", um "zur Ruhe zu kommen", bei akutem Liebeskummer die beste Lösung ist...! Damit sie noch mehr Zeit zum Nachdenken und Grübeln hat? Am besten noch in Gesellschaft von vermeintlich "glücklichen" Paaren, die sich einem verliebten Wellness-Wochenende hingeben? Hm...

Mein Vorschlag wäre, dass du sich nicht einfach irgendwohin schickst (allein sein ist in meinen Augen die schlechteste Idee), sondern sie begleitest, in irgend eine Stadt, in der tagsüber und abends etwas geboten ist, wo man viel unternehmen kann und trübe Gedanken gar nicht erst aufkommen können. Dabei ist es völlig nebensächlich, wo das ist, einfach in irgend ein schickes Hotel in einer mehr oder weniger größeren Stadt (Regensburg z.B. wäre nicht allzu weit von N, oder gleich Richtung München, wenn es etwas größer sein darf) und ein schönes Wochenende unter Freundinnen verleben...

Ich habe zwei Tipps, der eine lautet das Wellnesshotel, welches ich wirklich sehr mag und auch mich zumindest auch tröstend wirken würde und hübsch ruhig liegt, das wäre das

www.juffing.at

und liegt allemal in Deinem angegebenen Sprengel, in Kufstein bist Du fix und dann ists ein Katzensprung rauf...

Das andere was ich letztens gelesen habe, aber nicht kenne:

Wie wäre es mit Zagreb und dann ins Museum für gescheiterte Beziehungen?

Ok, zu weit....

wir waren mal in diesem Apt.-Hotel bei Bad Mergentheim,schön gelegen in den Weinbergen mit Wellnessbereich, hat mir sehr gut gefallen:

www.rebenhof.net

dorle48 19.11.2011, 19:12

wandern und spazierengehen kann man dort auch direkt ab Hotel

0

itlaien, oder in die berge irgenwo wo es ruhig ist und reläxt...(:LG

Was möchtest Du wissen?