Wer hat bereits eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade unternommen und kann mir darüber berichten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tagesausflüge buchen muss man bei der Tour eigentlich nicht.

In Kerkyra/Korfu ist der Hafen recht zentral, man kann in der Stadt bummeln. Das archäologische Museum in der Villa Mon Repos (dort wurde überigend Prinz Philipp geboren) kann man ebenfalls zu Fuss erreichen.

Mykonos ist eh ein Rummelplatz, einfach mitmachen.

Santorin lohnt auf den Kraterrand hinauf zu fahren in den Ort Thira. Vom Hafen aus mit Seilbahn möglich. Wenn es zeitlich aufgeht, sollte man irgendwo nett sitzen zum Sonnenuntergang - der ist über dem Krater schon grosses Kino.

Katakolo, Olympia ist rund 30 km entfernt, ist ein Kapitel für sich. In dem Ort wurde ein später zu Wohlstand gelangter Reeder geboren. Der wollte dann seinem Heimatdorf etwas gutes tun und spendierte (vielleicht auch nur seine Kontakte zur EU zur Finanzierung eines) ein Kreuzfahrtterminal. Mit dem Ergebnis, dass mehrmals in der Woche ein bis manchmal zwei Kreuzfahrtriesen zwei/dreitausend Leute in den 500-SeelenOrt spucken und ales zusammenbricht. Die EU hat auch eine neu gebaute Eisenbahnlinie nach Olympia spendiert. Leider von der griechischen Bahn betrieben und damit keinerlei Chance im Vorfeld Informationen zu Abfahrtszeiten im Netz heruaszubekommen, oder ob der Zug überhaupt fäht, mit Ausbruch der Krise haben die Griechen an sich den gesamten Zugverkehr auf dem Peloponnes eingestellt. Mietwagen ist möglich, aber wohl besser im Vorfeld zu reservieren. Da Olympia besser mit Führung (oder einem Minimum an archäologischer Ahnung) erlebt sein will, ist hier ein gebuchter Ausflug am Ehesten in Betracht zu ziehen.

Und die Trinkgelder. Nun, erstens reduziern die sich mit richtig rechnen. 12 US-Dollar mal vier mal 7 sind 336 US-Dollar, nicht Euro. In Euro sind das rund 250/270, je nach Tageskurs. Zweitens, nein, an denen ist nicht viel zu drehen, das weiss man bereits bei der Buchung. Steht überall drin in den Unterlagen, und wer das Geld nicht hat, bucht eben nicht. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind genau diese Route vor ein paar Wochen gefahren. Preise der Landausflüge habe ich leider nicht im Kopf, weil wir i.d.R. auf eigene Faust unterwegs sind.

(Leitungs-)Wasser und Eistee ist ganztags und auch beim Essen immer kostenlos, auch im Restaurant bringt der Kellner Eistee und Wasser auf Bestellung kostenlos. Bucht man eines der Spezialitätenrestaurants für die Uhrzeiten 17:30 oder 18 Uhr, gibt's ein Special, bei dem eine Flasche Hauswein inklusive ist. Regulärer Kaffee und Tee ist nach dem Essen sowie im Buffetrestaurant ebenfalls inklusive.

Taschen werden kontrolliert, aber v.a. auf Alkohol. Wenn Du also nicht gerade vorhast, drei Sixpacks Cola mit an Bord zu schleppen, sollte das gehen. Ansonsten vielleicht einfach mal über ein Getränkepaket an Bord nachdenken.

Trinkgeld ist fix und kann nicht reduziert werden (wäre dem Personal gegenüber auch nicht gerade fair, denn für die ist das Trinkgeld wesentlicher Gehaltsbestandteil und das Personal kann nichts dafür, dass die Reederei so kalkuliert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schongewesenbin 31.07.2012, 14:49

Vielen Dank für deine Antwort!

Wir werden wohl auch die meisten Landausflüge auf eigene Faust machen, wäre nett, wenn du da noch ein paar Tipps hättest. Ist der Transfer mit den Tenderbooten langwierig oder wie lange dauert es, bis alle Landgänger auf Santorin und Mykonos von Board sind? Kann man Olympia auf eigene Faust erreichen? Wie habt ihr die Landgänge gestaltet? Kann man Korfu-Stadt vom Liegeplatz des Schiffes zu Fuß erreichen? Gibt es eine Internet-Seite, auf der Ausflugsvorschläge von Kreuzfahrtanlegehäfen gemacht werden?

Sorry für die vielen Fragen, es ist unsere erste Kreuzfahrt....

Dass das Trinkgeld für das Personal ein wichtiger Gehaltsbestandteil ist, ist mir schon klar, aber 336 Euro ist irre viel Geld, man könnte wenigstens die Kinder vom Trinkgeld befreien, normal geben meine Kinder auch kein Trinkgeld, wenn wir Essen gehen o.ä.... Auf der einen Seite will man Familien durch günstige Grundpreise "auf Kreuzfahrt bringen" und andererseits sind dann leider die Zusatzkosten so hoch....

0

Wir waren vor Jahren mal mit der NCL Gem unterwegs - ist ja ähnlich.

Die Ausflüge kosten in Etwa alle das gleiche: Bei Halbtagesausflügen muss man mit zwischen 30 und 50 Euro pro Erwachsenem rechnen, bei Ganztagesausflügen liegt man bei zwischen 50 und 100 Euro, je nachdem, was auf den Ausflügen geboten wird und wie weit gefahren wird.

Die Ausflüge sind gut gemacht. Wir haben damals einen englischsprachigen mitgemacht und fanden es sehr spannend, nicht unter lauter Deutschen zu sein, sondern Amis, Engländer, Franzosen, Spanier usw. in der Gruppe zu haben. War SEHR entspannt.

Wasser, Eistee und Kaffee holst Du Dir selbst an den "Zapfsäulen" und kannst Du nicht bestellen. Alles, was Du bestellst, musst Du dann auch bezahlen. Getränke von Land mit an Bord bringen in "normaler" Menge (1 Flasche pro Person) ist sicherlich kein Problem, aber wenn Du mit einem 10er Pack Wasser kommst, wird Dir das sicher am Eingang abgenommen werden und Du kannst es dann am Ende der Reise wieder mitnehmen.

Die Service-Charge reduziert sich in der Regel bei Kindern (die zahlen oft nur die Hälfte). Ich finde die Service-Charge ok. Gut, normalerweise sollte diese bereits im Reisepreis inkludiert sein, weil es genau diese Diskussionen immer wieder gibt (dass sei nicht bezahlt werden wollen), dafür musst Du aber auch sehen, ist die gesamte Kreuzfahrt sehr günstig. NCL ist mit Abstand einer der günstigsten Reedereien. Ich finde, wenn man eine Kreuzfahrt macht, sollte man auch bereit sein, das noch zu bezahlen. Wenn man jeden Tag in einem Urlaubsland 3 x täglich Essen gehen würde, würde man ja auch eine Menge Trinkgeld bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber bin noch auf keiner Kreuzfahrt gewesen, möchte aber demnächst den Urlaub mal auf diese Art genießen. Bin zur Zeit auf der Seite http://www.1000kreuzfahrten.de/ unterwegs und schau nach Routen, vielleicht bekommst du dort ja auch noch einige Infos zu deinem Schiff. Schönen Urlaub euch schon mal :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schongewesenbin 23.08.2012, 05:47

Danke für die guten Wünsche O)

0

Was möchtest Du wissen?