Wenn euch jemand nach typischer deutscher Volksmusik fragt, was fällt euch dann spontan ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da fällt mir auch etwas ein "Die Gedanken sind frei" ein richtig gutes Stück von Hoffmann von Fallersleben das wohl jeder schon einmal gehört hat. Guter Text - gute Melodie - am besten von einem Chor gesungen. Das kannst du als "deutsches Volksgut "in der Welt herum tragen oder singen 8-) "Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker, das alles sind rein vergebliche Werke. Denn meine Gedanken zerreißen die Schranken und Mauern entzwei: Die Gedanken sind frei!"

Ich finde ja, dass das regional recht verschieden ist. In Berlin wäre auf jeden Fall "die Berliner Luft" zu singen, in Hamburg "auf der Reperbahn nachts um halb eins" und in Sachsen "im schönsten Wiesengrunde", vielleicht sind das ja ein paar Lieder für Dich.

Oh @fliegerhorst, es wurde nach "typischer deutscher V o l k s m u s i k "gefragt,

nicht nach G a s s e n h a u e r n, welche man in Deutschland immer wieder gern in feuchtfröhlicher Runde grö.... äh' singt !

( den " schönsten Wiesengrund " 'mal ausgenommen !!)

0

Spontan hätte ich gesagt, dass einige Weihnachtslieder ganz gut in Dein Schema passen ... aber die sind nu nicht universell einsetzbar.

Ansonsten, ergämzend zu den bisherigen Hinweisen, gibt es noch manches Seemannslied (oder Möchtegern...) ("Wir lagen vor Madagaskar") oder Bergsteigeridyll ("Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen"). Für die Näschen-nach-oben-Fraktion auch noch "Gaudeamus igitur".

Als wir damals in England waren ,wollten die immer von uns das Lied "Wir lieben die Stürme,die brausenden Wogen" hören,wahrscheinlich wegen dem "Hei jo".In diesem Volksliederarchiv gibt es noch mehr Texte.

www.volksliederarchiv.de/text601.html

Hock auf dem gelben Wagen - das habe ich mal in Irland in einem Pub zum besten gegeben, die Gäste wollten unbedingt ein deutsches Volkslied hören :-) Dort hat es echt für Stimmung gesorgt. Ansonsten, frage doch mal Google ;-)

Hock auf dem Gelben Wagen ist auch nett... als Träger des Korinthenkackerordens II. ter Kl. am Bande erlaube ich mir allerdings den Hinweis, es heisst Hoch auf...

0
@AnhaltER1960

Dieses Lied ist ja mal anstelle der Nationalhymne gepielt worden bei einem Besuch von dem damaligen Bundespräsidenten Walter Scheel (er hat ja das Lied gesungen) auf Mali.

0
@dorle48

Durft er ooch mal die erste Strophe mitsingen, ohne Fauxpas ^^

0
@AnhaltER1960

Ich weiß das es hoch heißt, habe aber wohl einen Tippfehler gemacht....

0
@snowy

@AnhaltER: Na so irste Deinen Titel noch ne Weile behalten...;-)

0

Warum nicht auch mal etwas Lustiges ;D

Was möchtest Du wissen?