Weltreise mit Hauptmerk auf Thailand!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

wie lange soll denn die Reise insgesamt dauern? USA und Neuseeland sind sehr teuer, d.h. wenn ihr da länger als ein paar Tage bleibt, werdet ihr schon so einiges von euren 5000€ ausgeben. Und bleibt ihr in einer Stadt oder müsst ihr noch fliegen bzw. ein Auto mieten? Alles nicht so billig. Und Neusseland...:) Ich hab alleine in Neuseeland für 4 Wochen 3000€ ausgegeben. Das kann da sehr schnell gehen. Düft ihr da arbeiten (Work & Travel)? Das würde es leichter machen. Aber zu Thailand: Ich war 2 Monate da und hab ~2000€ ausgegeben. Aber ich bin auch sehr viel getaucht (hatte den Schein aber schon) und bin von ganz im Norden ganz in den Süden. Thailand ist im Vergleich zu Europa wirklich günstig, aber man lässt sich dadurch sehr leicht verleiten, alles zu kaufen und zu machen und gibt dann trotzdem viel Geld aus. Was ihr auf jeden Fall tun sollten: Thailand am Ende eurer Reise. Ihr bekommt einen Herzinfarkt, wenn ihr von dem Preisniveau in Thailand nach Neuseeland kommt. Außerdem habt ihr dann was, worauf ihr euch während der ganzen Reise schon freuen könnt. Und falls ihr vorher schon zu viel Geld ausgegeben habt, ist es in Thailand einfacher, sich ne kleine Insel zu suchen, ein Bungalow zu mieten und einfach ein bißchen abzugammeln und nix zu tun. Alle Leute, die mir in Neuseeland und v.a. Australien begegnet sind, die aus Thailand kamen, hatten richtig schlechte Laune und wollten nur zurück (nach Thailand, nicht nach Hause). War schade, weil man dann auch nicht so richtig genießen kann, was man in diesen Länndern sieht. Naja, wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thunderbeerd
24.01.2012, 12:56

Die Reise geht insgesamt ~4 Monate.

2 Monate Thailand 3-4 Wochen Neuseeland 1 Woche Fiiji 1 Woche USA (zB Los Angeles)

Das mit Thailand erst am Schluss ist echt eine gute Idee...wir sind am Freitag bei STA - Travel im Reisebüro, da werd ich mal fragen, ob man die Route auch in die andere Richtung beginnen kann. Ich denke die 2000 für Thailand werden auf jeden Fall reichen. Was ich so über die Preise dort gelesen hab...schmacht

Und in Neuseeland wollen wir nur die Nordinsel bereisen. Also von Auckland nach Wellington oder andersrum. Und ja, wir hatten eigentlich vor einen Mietwagen zu nehmen. Man spart dann ja erstens Übernachtungskosten und Kochen kann man in den meisten ja auch. Aber da hab ich auch noch ein wenig Sorgen, dass wir da Probleme mit dem Geld bekommen werden... Danke für die Antworten!

0

Hi,

eine Faustregel für Budget-Traveller in Thailand ist: ab € 500,--/Monat kommst Du durch. Das ist dann zwar mit Beförderung aber ohne große Ansprüche. Als "alter Sack" würde ich persönlich eher mit € 1.000,--/Monat rechnen. Meine Zeiten im Mehrbettzimmer und EtagenWC sind aber auch schon eine Weile vorbei.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?