Wellnesshotel mit Kindern (5, 8 Jahre) in den Bergen im April gesucht. Eigene Anreise aus Berlin

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gute Erfahrungen habe ich mit dem  Familienhotel "Der Rierhof" www.rierhof.it gemacht. Bei der Buchung für unseren  Urlaub Klausen war es mir sehr wichtig, dass es sich bei der Unterkunft um ein kinderfreundliche Hotel handelt. Wir haben  dort eine super Betreuung  für die Kleinen bekommen. :) Und wenn die Kinder glücklich  sind dann erfreutes das Herz. :) LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es z.B. den Swiss Holiday Park in der Zentralschweiz, oberhalb des Vierwaldstättersee in Morschach:

http://www.swissholidaypark.ch/de/kinder-willkommen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ob Kinder in die Wellness rein dürfen

Ihr solltet nicht nach Thermalbadeorten Ausschau halten. Thermalwasser ist für kleine Kinder ungeeignet, kann sogar schädlich sein. Zudem werden andere Gäste, die dort vor allem auch Ruhe suchen, nicht erfreut über Kinder sein, welche - zu recht - laut sind und rumspritzen und -hüpfen. Es wäre weder für Euch, noch für die Kinder ein Vergnügen.

Der aquadome, den foxx genannt hat, ist eine Alternative und auch das Val Blu in Bludenz/Vorarlberg. Sollte es in Deutschland sein, dann

http://www.alpen-urlaub.de/sport/baden00.htm

Aufpassen!Manches auf dieser Seite ist auch nur ein einfaches Schwimmbad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
annabel 06.01.2014, 09:27

"...ob Kinder in die Wellness rein dürfen ..."????

"Wellness" ist ein englisches Wort für das "Wohlbefinden"...."Wohlfühlen".....warum sollten Kinder nicht in diesen Zustand "rein dürfen "? Sich wohlbefinden, wohlfühlen können sie sich doch überall ......

1
fredl2 06.01.2014, 13:53
@annabel

@annabel: Du kannst davon ausgehen, dass ich die Übersetzung kenne. Das "Warum" habe ich geschrieben. Ich glaube kaum, dass kleine Kinder entspannt auf Liegen zu finden werden sein. Bevor Du mir jetzt vermutlich auch noch Kinderfeindlichkeit vorwerfen magst - nein, auch das stimmt nicht. Ein Thermalbad ist einfach nicht kindergerecht, that`s it.

4
ManiH 07.01.2014, 08:14
@fredl2

Deine Aussage zum "Thermalbad für Kinder" Ist völlig richtig und kann ich voll unterstützen. LbG

3
Emschergirl 07.01.2014, 11:10
@ManiH

@annabel schrieb doch vom " H i n e i n k o m m e n in den Z u s t a n d " der Wellness- des Wohlbefindens, Wohlfühlens ... ....

Kinder m u s s man doch in keinen "Wellnestempel,- Bereich,-Anlage ...oder wie auch immer das genannt wird ,schicken ,zwingen, bringen ,damit es ihnen g u t geht - sie können sich ü b e r a l l wohlfühlen -am besten in freier Natur .... da dürfen sie dann vollends in die "Wellness rein".....so hab' ich es verstanden .

1
fredl2 07.01.2014, 16:04
@Emschergirl

@alle: annabel hat das missverstanden, bzw. ihr Kommentar war auf die Frage bezogen. Zwischen mir und annabel ist die Sache geklärt, wir haben uns wieder lieb. ;-)

Ich freue mich trotzdem, dass doch einige die Geschichte "wellness" im Thermalbad und kleine Kinder offenbar ebenso sehen wie ich. Danke.

2

http://www.wellness.de/wellnesshotel/wellness-mit-der-familie/index.php?qpage=1&qwel=0&qkme=&lexikon=&qld=D&qbl=BY

habt ihr hier schon mal rein geschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja meistens leider so, dass in den klassichen Wellnesshotels eher Paare zum Urlauben sind. Von daher "stören" Kinder da den Frieden der Urlaubsgäste, so zumindest die gängigste Annahme. Es ist ja auch irgendwo verständlich. Alternativ könntet ihr gezielt nach Familienhotels suchen, gibt es ja mittlerweile auch ganz viele, die auch Wellnessbereiche und auch ein spezielles Programm für Kinder haben. Wenn es jedoch speziell ein Wellnesshotel sein soll, kann ich im Bayerischen Wald, sind auch Berge wenn auch kleine ;-), ein Hotel empfehlen. Als ich das letzte mal dort war, war auch eine Famile dort. http://www.reischlhof.de/hotel-bayerischer-wald.html schaut einfach mal rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?