Welches Ziel in Südeuropa ist gut für eine Überwinterung geeignet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo snowy,

mein Vorschlag wäre Teneriffa.


Ganzjährig angenehmes Klima ist einer der Trümpfe der Insel Teneriffa. Im Sommer selten über 30 Grad und auch im Winter angenehme Temperaturen zwischen um 20 Grad machen die Insel Teneriffa zum beliebten Urlaubsziel auf der Flucht vor kaltem und unbeständigem Wetter in Mitteleuropa. Sogar in der Weihnachtszeit kann man im Atlantik bei etwa 20 Grad Wassertemperatur baden. Einheimische werden Sie zu dieser Jahreszeit aber nicht im Wasser antreffen. Denen ist das zu kalt.

http://www.reise-teneriffa.de/wetter-klima.php


LG Harz1

wer frankophil ist, kann in Südfrankreich gut überwintern, z.B. in Aix-en-Provence oder in Montpellier - Wohnungen sollte man aber wirklich außerhalb suchen, denn die Preise dort sind hoch.

Auch ich würde sagen, dass sich die Kanaren sehr gut eignen. Das Klima ist sehr ausgeglichen über das ganze Jahr und es herrschen immer Temperaturen um die 25 Grad. Welche der kanarischen Inseln genau in Frage kommt, hängt natürlich auch sehr vom Geschmack deiner Eltrn ab.Ich persönlich würde meinen Alterswohnsitz auf La Palma haben wollen. Dort ist es noch nichgt so touristisch wie z.B. auf Gran Canaria und die Natur unheimlich abweslungsreich. Mir gefällt besonders die Mischung aus schwarzem, öden Vulkangestein und grünen Wäldern.

Was möchtest Du wissen?