Welches Wetter ist im Herbst in Rostov am Don zu erwarten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Wetterprognosen sind in der Tat immer "relativ". Rostov/Don liegt bereits am Schwarzen Meer, also wesentlich südlicher als Deutschland in etwa auf dem Breitengrad wie Mailand. Man sollte jedoch dabei beachten, daß die Südküste des Schwarzen Meeres durch keinerlei Gebirge nach Norden gegen die eisigen Luftmassen aus Sibirien geschützt sind, weshalb es auch im November dort im scheinbaren Süden recht kalt werden kann. Die vom Schwarzen Meer im Sommer gespeicherte Wärme mildert zwar zum Winteranfang noch die Kälte, aber man sollte sich durchaus warm anziehen. Vom Meer aus kann es stürmisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es wird dich jetzt wahrscheinlich nicht zufriedenstellen, aber persönliche Wettererfahrungen auf Reisen sind so viel wert wie persönliche Erfahrungen inkl. "Glückszahlen" beim Roulette. Das Wetter fällt mal so und mal so aus. Ausser vielleicht in der zentralen Sahara und an vergleichbaren Orten.

Witterungsprognosen taugen nicht viel, man denke nur an den für 2011 prognostizierten Supersommer in Deutschland, den wir schon längst haben müssten, der aber nicht kommen will.

Was Du grundsätzlich und als Ergebnis des langjährigen Mittels durchschnittlich zu erwarten hast, findest Du hier: http://www.klimadiagramme.de/Europa/rostow.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Achilles
03.08.2011, 11:41

Hast wohl Recht, danke!

0

Was möchtest Du wissen?