Welches Weinfest an der Mosel lohnt sich für den Laien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja, als ob du in den Wald hineinschreien würdest: "Wo sind hier denn die Bäume und welche sind aus Holz?" Ich finde fast alle Weinfeste lohnen sich auch für den Laien. Auf Handelsmessen(feste) kommt man ja gar nicht ohne weiteres an die Information. Es gibt eine Website auf der die Moselweinfeste aufgelistet sind: http://www.mosel-weinfeste.de/ Ich war letztes Jahr auf einem größeren Weinfest in Zell (Zeller Schwarze Katz), das ist ein wenig größer aufgemacht mit Umzug und so. Das könnte dir gefallen.

Ich habe Verwandte an der Mosel wohnen und früher haben wir sie immer dann besucht, wenn in Bernkastel-Kues das Weinfest stattfand. Dort ist dann die Hölle los, aber es gibt ein großes Angebot an Winzern und Probierständen. Außerdem ist die Stadt auch so sehr schön mit ihren alten Fachwerkhäusern. Das Fest findet Anfang September statt. Hier findest du alle weiteren Infos und das Programm als Download. http://www.bernkastel.de/deutsch/veranstaltungen/weinfest-der-mittelmosel/weinfest-der-mittelmosel.html

Was möchtest Du wissen?