Welches traditionelle Essen in Schleswig-Holstein muss man probiert haben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich zaehl mal auf, was mir so einfaellt: Brooken Soeoet (mit Umlaut), = Birnen, Bohnen und Speck; Labskaus, gibt's zwar inzwischen an der ganzen Nordseekueste, hat mir aber am besten in Luebeck geschmeckt, Kieler Sprotten, Groter Hans, eine Art Mehlspeise und zum Schluss oder als Aperetiv Moewenschiss = ein Glas Korn mit einer Scheibe Salami obendrauf und darauf eine Klecks Senf und Meerettich. Der Holsteiner Katenschinken ist auch extrem gut.

Sorry, sollte natürlich Aperitiv heißen!

0

Was möchtest Du wissen?