Welches Tal in den Dolomiten empfehlt ihr für Ende September?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wir verbrachten vor einiger Zeit ein paar schöne Herbst-Tage im Grödnertal:

http://www.val-gardena.com/de/wolkenstein-in-groeden/page366.html

Gerade um Wolkenstein und St. Ulrich herum gibt es sehr reizvolle Spazierwege. Es besteht auch die Möglichkeit, gemütlich von Ort zu Ort zu marschieren. Es bieten sich immer wieder tolle Aussichten auf die Berge. Und wenn man doch mal nach "oben" möchte, kann man mit Seilbahnen fahren.

Hi - ich war im Juli in den Dolomiten. Sehr schön ist das Fischleintal... der Anstieg zur 3 Zinnenhütte ist nicht schwierig aber mit 1000 höhenmetern doch keine ganz kleine Tour.

Kommt also drauf an wie fit du bist.

Vom Fischleintal auf die Zygmondihütte... von dort zur 3 Zinnenhütte... und wieder runter ins Fischleintal... sehr schöne Rundtour...

Öffnungszeiten der Hütten beachten.

Was möchtest Du wissen?