Welches Südamerikanische Land ist "einfach" zu bereisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kameltreiber,

also ich würde Dir neben Argentinien und Chile natürlich Ecuador empfehlen, auch wenn man in Quito und Guayaquil zu bestimmten Uhrzeiten an gewissen Orten vorsichtig sein sollte. Eine weitere Möglichkeit wäre Bolivien, dort gibt es relativ wenig Kriminalität, zumindest an den touristischen hotspots ist man Touris gewöhnt und die Preise sind zivil. Das einzige Problem wäre evtl. die vielerorts schwache Infrastruktur, man kann das aber auch von der "Abenteuerseite" nehmen :-)

LG

Kann mich der Meinung von kaenguruh anschließen, war schon zweimal in Chile, ist recht einfach zu bereisen, das Autofahren ist problemlos, wobei bei begrenzter Zeit ich nicht von der Atacama-Wüste bis runter nach Patagonien fahren würde sondern fliegen. In den Städten muß man etwas aufpassen wegen der Kriminalität (nicht nur in Santiago, in Calama wurden wir z.B. eindringlich gewarnt nicht Abends durch die Strassen zu gehen, war vielleicht etwas übertrieben aber einige zwiespältige Gestalten hatten wir dort schon gesehen). Passiert dir aber in der touristischen Zentren wie San Pedro de Atacama aber eher nicht, und generell haben wir uns im Süden sicherer gefühlt wie im Norden.

Hier noch paar Bilder.

In der Atacama-Wüste - (Südamerika, Tipps, Länder) In der Atacama-Wüste - (Südamerika, Tipps, Länder) In den Anden - (Südamerika, Tipps, Länder) In den Anden - (Südamerika, Tipps, Länder)

Da kann ich Dir Chile empfehlen. Selbst in Satiago fühlte ich mich sicher, natürlich sollte man -wie in jeder Großstadt- die bekannten Sicherheitsregeln befolgen. Durch seine vielfältige Natur (das Land ist ca. 4000 Kilometer lang und bietet daher die unterschiedlichsten Vergetationen und Eindrücke) ist Chile ein tolles Reiseland, um einen Einblick in das südamerikanische Leben zu bekommen. Ich würde Dir eine Reise von der Atacama-Wüste bis runter nach Patagonien empfehlen. Das Land ist recht dünn besiedelt und schon daher entfällt die Angst vor Kriminalität. Die Menschen, denen wir dort begegnet sind, waren sehr offen und freundlich.

Hallo aus Chile! Wie schon viele Experten hier zu verstehen gaben, ist Chile sicher eines, wenn nicht DAS, am leichtesten zu bereisende Land Südamerikas. Man kann fast überall mit Kreditkarte bezahlen bzw. Geld beheben. Im europäischen Winter kann ich besonders den chilenischen Süden zum Bereisen empfehlen, ein Geheimtipp ist die Region des Bio Bio, ein paar Infos kann man hier finden: http://www.hello-chile.com/deutsch/concepcion.html

Chile Concepción - (Südamerika, Tipps, Länder)

Liebe/r hellochile,

bitte vermeide Eigenwerbung in Zukunft auf reisefrage.net, denn das ist nicht erlaubt.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?