Welches Stativ für die Kamera im Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab auf meiner Tour durc hCanada ein kleines Drei-Bein Stativ mitgenommen. Das hatte 2 Level die man ausziehen konnte sodass die Gesamthoehe so um die 90 cm war. Ich wollte kein grosse Stativ.

Drei Beine kannst Du immer so einstelle ndass sie auch auf unebenem Terain einigermassen waagrecht stehen. Ne genau Marke des Staives kann ich dir gar nich tsagen, da ich es bei nem Fotodiscounter hier gekauft hab fuer ca 20 Dollar. War aber sehr zufrieden damit. Vor alle weil ich das Ding wirklich in der Westentasche mitnehmen konnte. Es war ne Tasche dabei sodass ich mir das Teil a ndern Guertel haengen konnt

Vielleich tist das ja ne Inspiration fuer dich :)

Gruss aus BC Dieter

Super! Danke für den tollen Tipp. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

0

Kommt natürlich auch darauf an, was Du damit anstellen willst.

Persönlich habe ich sehr gute Erfahrungen gesammelt mit Taschenstativen - ein Beispiel sieh mal unten.

Solches Teil kann man in die Hosentasche stecken und es gibt auch (noch kleinere) Varianten, die man problemlos etwa an ein Geländer klemmen kann.

Bilduntertitel eingeben... - (Urlaub, Foto, Kamera)

Genial! Genau sowas brauch ich. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?