Welches Skigebiet könnte man auch gut als Seniorenskigebiet bezeichnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Krushy,das Riesengebirge sowohl auf der polnischen als auch auf der tschechischen Seite ist noch beschaulich und gemütlich .Obwohl ich eigentlich nicht so ein Wintersportfan bin hat es mir dort bei zwei Aufenthalten sehr gut gefallen.Besonders der Wintersportort Spindlermühle bietet viel in wintersportlicher Hinsicht von der gemäßigten Abfahrt bis zu vielen Langlaufmöglichkeiten.Nicht überteuert wie viele Alpenorte dort bekommt man ein gutes tschechisches Bier noch für 1,50 € auch in der Gastronomie ist es um Welten billiger.Die Bilder sind von Anfang Oktober:

dietrich aus Halle/Saale

Leider hat das mit den Bildern nicht geklappt war ein Blick auf verschneite Berge und die noch sehr kleine Elbe in Spindlermühle

3

Das Leutasch-Tal in Tirol! Kilometerweite sehr gut gepflegte Langlaufloipen, Abfahrten ohne großes Remmidemmi und vielerlei nette Einkehrmöglichkeiten!

ein skigebiet ganz ohne kinder(-skikurse) wird es wohl nicht wirklich geben, aber z.b im gasteinertal geht es ziemlich ruhig zu - siehe http://www.bergfex.at/dorfgastein/

" ein skigebiet ganz ohne kinder(-skikurse) wird es wohl nicht wirklich geben..."

Ich denke,das sollte uch nicht stören,denn da wird man sich ja nicht gerade aufhalten .

2
@dorle48

sehe ich auch so, aber das war eine der "anforderungen" von krushy...

2

Was möchtest Du wissen?