Welches Skigebiet in Schweden / Norwegen / Finnland ist zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann ich dir nur Hemsedal ans Herz legen: Hemsedal ist vielleicht des beste Skigebiet, aber auf jeden Fall das zweitgrößte Skigebiet in Norwegen

Ich habe neulich einen tollen Artikel über Trysill in Norwegen, 3 Autostunden von Oslo entfernt gelesen. Man wohnt wirklich mittendrin, es liegt IMMER der schönste Schnee (bis April) und ich glaube nicht, dass außer Skandinaviern da sonst noch groß jemand hinfährt.

http://www.skistar.com/en/Trysil/

Probier´s mal aus und sag Bescheid, würde mich echt interessieren!

Penguin8 13.04.2017, 12:56

Es kommen auch viele Russen, auch Balten und Polen. Aber Norwegen hat schon recht schöne Skigebiete. Finnland hat sich mehr auf Langlauf spezialisiert.

0

Hej Kati,

Funäsdalen ist eine große Skiregion in Mittelschweden. Dort ist Alpinski ebenso möglich wie Langlauf.

Blau-gelbe Grüße - S.

Guten Tag

also ich kann leider nur etwas zu Deutschland Österreich und die Schweiz sagen.

also der Hintertuxer Gletscher ist ein Ganzjahresskigebiet wo du auch zu Ostern noch perfekt präparierte Pisten und schneesichere Abfahrten vorfindest. In der Schweiz kannst du auf jeden Fall noch in der Region von Flims und Laax bis Ostern fahren, nach Ostern wird dort allerding geschlossen. In Deutschland wir es oft schon kritischer aber Richtung Steinplatte ist es eigentlich immer möglich. Bergflex.de ist eine gute Seite für weitere Informationen.

Nanuk 15.10.2013, 13:44

KatiSch84 möchte aber nach Skandinavien.

1
emozart 22.10.2013, 10:02
@Nanuk

Ja dies ist mir auch bekannt :-), aber man kann doch mal den Anreiz für Skigebiete geben wo es auch möglich ist um die Osterzeit Ski zu fahren.:-)

0

Was möchtest Du wissen?