Welches Reiseziel eignet sich im September am besten als Last-Minute-Ziel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen, ich würde Dir die türk.Ägäis empfehlen,von den Temperaturen erträglich.Türk.Riviera kann noch sehr warm sein,im letzten Jahr,durchschnittliche 35°.Ausserdem ist es sehr überfüllt,da die Schulferien langsam dem Ende zu gehen und viele Rentner anreisen. Die Alternative wäre Griechenland(Kreta,Korfu,Keffalonia). Eventuell noch Zypern.Türk.-oder griechischer Teil.Viel Erfolg beim Suchen.L.G.hakkinda 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Günstig werden im September zum Beispiel fast alle Ziele rund um das Mittelmeer (außer man fliegt von Bayern aus, dort sind bis Mitte September Ferien, was man auf jeden Fall berücksichtigen sollte).

Griechenland könnte all deine Wünsche sicher erfüllen, die Halbinsel Chalkidiki fand ich sehr schön. Je nach "Finger" hast du ein mehr oder weniger breites Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten, tolle Strände findest du fast überall und wenn dir der Sinn nach ein wenig Kultur und Geschichte steht, bieten sich auch so einige Optionen. Thessaloniki (auch Zielflughafen) wäre auch nicht weit entfernt und die Flüge teilweise auch recht günstig (unter 250 Euro), wie ich gestern zufällig gesehen habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
13.07.2011, 17:19

in Baden-Württemberg geht die Schule auch erst wieder am 12.9. los.

0

Hallo,

im September kann man schon wieder gut auf den Sinai fahren, ohne gebraten zu werden, es weht ja auch meist ein angenehmer Wind. Ich würde nach wie vor Dahab oder Nuweiba nehem, weil es nicht so übertouristisch ist wie die Standardreiseziele in Ägypten. In Dahab kann man prima feiern, wenn es auch keine "Säuferdestination" ist, nicht alle Lokale haben eine Schanklizenz, es gibt aber genug. Zu den Ausflügen bzw. Kulturangeboten hatte ich schon hier: http://www.reisefrage.net/frage/kann-man-von-dahab-in-aegypten-aus-interessante-tagesausfluege-machen etwas geschrieben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Globetrotter789,

aha, wir sollen dir also die Beratung durch ein kompetentes Reisebüro abnehmen...;-) Was glaubst du eigentlich, wie lang diese Beiträge hier werden würden, wenn hier jeder von seinen Reise-Erfahrungen im Monat-September schreibt!?;-)

Also grundsätzlich empfinde ich den September als einen angenehmen Urlaubs-Monat. Die Massen aus dem Juli/August sind abgezogen (auch wenn in Bayern und BW noch Ferien sind) und ganz wichtig, wie hier schon geschrieben wurde, das Klima ist in vielen europäischen Ländern wieder angenehm. Last-Minute-Reisen gibt es im übrigen nicht mehr (also diese günstigen Schnäppchen-Reisen kurz vor Abflug), das ist zumindest meine Erfahrung.

Zum Kern: Unser Kontinent und alles drum herum liegt dir im September offen. Du kannst eigentlich keine falsche Entscheidung treffen. Ich würde mal zu www.opodo.de reinschauen und mich da inspirieren lassen. Oder mir schon mal vorab überlegen, worauf du Lust hast; welches Land, welche Sprache, welche Kultur. Expedia.de finde ich ansonsten auch eine gute Alternative. In diesem Sinne: Wir sind gespannt, wos hingeht; verrats uns!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis September ist es ja noch ein Weilchen hin. Wenn du kurzfristig gute Angebote haben möchtest, dann solltest du auf der Seite von www.ltur.com gucken. Die haben wirklich immer unschlagbar günstige Lastminute-Angebote. Da bietet sich im September Ägypten an, oder auch Mallorca, die Türkei, Kroatien, die Kanaren, wie Lotusteich schreibt Griechenland ganz besonders Kreta, Santorin, Mykonos, Korfu, Kos, ach es gibt so viel, laß dich einfach beim Stöbern inspirieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
13.07.2011, 19:38

ltur finde ich das Angebot sehr überschaubar...;-) und letztendlich ist es nicht günstiger, als wenn du über opodo.de oder expedia.de buchst! Trotzdem ein tolles Portal mit super Service!

0

Was möchtest Du wissen?