Welches Ostseebad würdet ihr für einen Kurzurlaub im Winter empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Seit Jahren fahren wir im Dezember für einige nach Zingst auf dem Darß in das Hotel Meerlust. Der Ort ist wiklich zu empfehlen, denn er ist auch zu dieser Jahreszeit gut besucht . Hat nette Geschäfte, Hotels und Lokale und man kann am Strand , auf den Deichen und Nebenwegen schöne Spaziergänge machen. Vom Nachbarort "Barth" erreicht man mit den Bahn in kurzer Zeit Stralsund oder Rostock. Für Abwechslund ist gesorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uns hat Kühlungsborn an der Ostsee sehr gut gefallen. Dort kann man auch im Winter einiges unternehmen und es gibt eine recht große Auswahl der verschiedensten Hotels und Pensionen. Alternativ gefällt mir auch der Ort Heiligendamm sehr gut.

Lasst es euch gut gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blnsteglitz
23.11.2013, 17:01

Kühlungsborn fahre ich dieses Jahr das erste Mal im Winter hin....

Kenne das bislang nur in anderen Jahreszeiten.... Freue mich schon.

0
Kommentar von urlaubsreise
23.11.2013, 17:51

In Heiligendamm ist aber nicht wirklich etwas los.

1

Also wenn ich winters an die Ostsee fahren würde, würde ich mir einen Ort aussuchen, der erstens nah zum Meer liegt, oder vielleicht sogar eine Insel, und zweites wo es eine schöne Therme hat. Es gibt nichts schöneres als an kalten Ostseewintertagen der Besuch einer Therme. Dann vielleicht noch in die Sauna - top! Und die Ostsee im Winter hat zudem ihre ganz speziellen Reize!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Nicht nur ) Ahlbeck im Winter - einfach grandios.

Luft- Strand- Meer- Essen- wenn dann noch Schnee liegt- blauer Himmel-leichte Minustemperaturen........ Toll- Therme gibt es auch .

In Binz ähnlich schön - aber da ist es einfach immer rappelvoll.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin ja ein Grömitz-Fan. Da hast du alles. Eine tolle Promenade, ein Wellenbad, schicke Cafes, Restaurants und Shops. Auch im Umland gibt es jede Menge interessanter Ausflugsziele. Schau mal hier: http://www.ostsee-vermittlung.de/ostsee/ausflugsziele.html - klar hat im Winter viel davon geschlossen - aber man hat irgendwie einen guten Startpunkt. Außerdem miete ich mich ganz gerne bei Martin in einem dieser Wellness-Häuser ein. Das ist soooo kuschlig. Da hast du eine eigene Sauna, eine Whirlwanne und einen Kamin - das Kaminholz bekommst du sogar dazu. Und von deiner Terrasse aus siehst du die Ostsee oder kannst einen schönen Spaziergang dorthin machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emschergirl
30.04.2014, 17:24

W a r n e m ü n d e !!!

0

Scharbeutz mit der Ostseetherme. Wenn man Lust hat, kann leicht bis Timmerdorf (und Travemünde) spazieren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blnsteglitz
25.11.2013, 10:35

da bin ich vom 7.-10.12. wieder.

Freu.......

0

Ostseebad Kühlungsborn - weil es dort einfach sehr schön ist - auch im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde auch das Ostseebad Kühlungsborn sehr schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warnemünde...und immer wieder Warnemünde .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir waren im Januar.2012 in Ahlbeck; dort im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof zufrieden. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?