Welches Museum in NYC besuchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Museen MoMA und Guggenheim sind bei einem Aufenthalt in New York ein MUSS! Absolut beeindruckend und sehenswert! Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich schließe mich lesefreund an. Bei meinen bisher 3 Besuchen in dieser fantastischen Stadt, war das Museum of Natural History ein absolutes Muss und jedes Mal wahnsinnig beeindruckend. Man entdeckt immer wieder Neues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich auf jeden Fall auch das MoMA (Museum of modern Art). Fehlt bei mir NIE in NY. Guggenheim lohnt sich natürlich auch (schon wegen der Architektur) und, um die Kunst abzuschließen, auch das Metropolitan Museum of Art.

Das Museum für National History wurde zu Recht von @Lesefreund erwähnt. Auf Ellis Island gibt es noch ein interessantes Museum zur Einwanderung oder das jüdische Museum, wenn man sich nicht nur für prähistorische Siedler interessiert ;)

Viel Spass in New York und auf der 5th. Das ist die Museumsgegend mit der Qual der Wahl...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnhaltER1960
27.11.2013, 16:54

DH ! Das sind genau die fünf Museen, die man nicht versäumen sollte. Im Metropolitan Museum sei die Cafeteria auf der Dachterasse (entsprechende Jahreszeit vorausgesetzt) wegen des schönen Blicks empfohlen.

3

Hallo,

Ich war jetzt 2 mal in nyc und diese traumhafte stadt ist es immer wieder wert besucht zu werden. meine Liebling museen sind. Das Museum of natural history und das metropoletan museum(hier besonders der agypten und der ritter/waffen teil)

Das Guggenheim ist überbewertet. Schau es dir von aussen an und die treppe von innen. Das reicht. ein tipp kauf dir einen der pässe: new york City pass oder explorer pass. Da sparst du einiges und kommst bei anderen Attraktionen rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
29.11.2013, 00:00

Na ja - im Guggenheim kommt es ja auch ein wenig darauf an, welche Ausstellungen gerade laufen, denn da gibt es wirklich unbedingt sehenswerte! Offenbar hattest Du gerade Pech und warst gerade während einer Auf- oder Umbauphase dort...

0

Also ich würde mal nachfragen wollen: Wie alt bist du denn?

Warum? Weil - als meine Allerbeste und ich mit unserem Sohn seinerzeit in den Big Apple gekommen sind, hatte das allerbeste Kind nur eines im Kopf: DINOSAURIER!! - ganz besonders der allgemein sehr beliebte T-Saurus Rex. Macht nach Strich: 8 Stunden im American Museum of Natural History. Ich glaube sogar, hier wurde "A Night at The Museum" gedreht. Die Viecher sind schrecklich gross. Herrlich zu wissen, dass das lange vor unserer "menschlichen" Zeit da war. Herrlich zu wissen, dass die Allerbeste meinen Sohn darauf erzogen hat, nix anzufassen....

Ansonsten - empfehle ich dir das "National Air and Space Museum". Allerbeste meinte, es sei sauöde....

naja.

http://www.si.edu/Content/Pdf/Visit/SmithsonianWelcome.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnhaltER1960
27.11.2013, 16:49

Jooo, das Air und Space Museum ist schon cool. Steht aber 500 Kilometer weit weg von NYC in Washington, DC.

3

Was möchtest Du wissen?