Welches Meeresschwimmbecken ist im Norden von Teneriffa am schönsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

immer wieder wunderschön ist das Vulkanstädtchen Garachico im Nordwesten der Insel.

http://www.insel-teneriffa.de/garachico.php

Und es hat ein Meeresschwimmbecken inmitten von Lava zu bieten.

Kenne auch die Freibadanlage Lago Martiánez in Puerto de la Cruz im Norden der Insel. Sie liegt direkt am Meer, kostet jedoch Eintritt, und man ist in der Regel auch nicht alleine dort. Habe gerade gegoogelt, dass die Anlage wohl 2007 aufwendig saniert wurde. War vorher mal da und fand es auch ok. Die Anlage verfügt über Meerwasserpools und ist 33000 Quadratmeter groß.

Bin zwar eher der Typ "stille Badebuchten": Aber das vom aus Lanzarote bekannten Künstler Manrique gestaltete Meeresschwimmbad Lago Martiánez in Puerto de la Cruz ist schon mal einen Besuch wert und interessant.

Was möchtest Du wissen?