Welches Land/Region würdet ihr für einen Erholungsurlaub empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

im Spätsommer/Frühherbst bietet sich natürlich der Alpenraum an. Dort kann man Natur mit Kultur wunderbar verbinden.

Oder in einem Mittelgebirge wie z. B. dem Odenwald. Auch dort gibt es einiges zu entdecken. Es gibt wirklich ein Menge unbekannter Perlen.

Falls es Dir auf Wärme ankommt und Du möchtest vielleicht noch im Meer baden, empfehle ich den Süden von Kreta. Die Gegend um Paleochora (Südwesten) ist sehr interessant mit herrlichen Stränden.

Dann gibt es noch die Kanaren und, und, und .....

caribbeangirl 08.08.2011, 19:34

Danke für deine Ideen! Wie siehts denn mit Skandinavien, den Kanalinseln oder Italien aus? Hast du da auch schon Erfahrungen mit Erholungsurlaub gemacht?

0
RomyO 08.08.2011, 20:01
@caribbeangirl

Hallo,

mit Skandinavien und den Kanalinseln habe ich keine Erfahrung. In Italien könnte ich Südtirol empfehlen. Z. B. das noch nicht überlaufene Sarntal:

http://www.sarntal.com/

Sehr schön ist ebenfalls das Piemont, tolle Landschaften mit Weinbergen sowie interessante Orte - dort kann man auch fantastisch essen und trinken ;-)

0
caribbeangirl 09.08.2011, 15:17
@RomyO

Hallo, das man im Piemont fantastisch essen und trinken kann, haben wir bei unserem letzten Aufenthalt am Lago Maggiore festgestellt ;-) Das Sarntal werde ich mir mal noch genauer ansehen.

0

Wenn du Wandern und zum Beispiel tolle Strände zum Erholen kombinieren möchtest, so wäre Sardinien vielleicht etwas für euch. Ab Mitte September purzeln nicht nur die Preise, auch wird die Insel insgesamt allmählich ruhiger, das Wetter ist aber in der Regel noch richtig schön warm und sonnig.

Was möchtest Du wissen?