Welches ist euer liebstes Bundesland in Österreich - wo macht ihr wirklich gerne Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Salzburg!

Ich meine, eine Stadt, die so Barock ist, und doch so modern, die so viel an Kunst und Kultur zu bieten hat, die so "österreichisch" ist, so "italienisch", einfach cosmopolit, und sich all die Tradition (den Christkindlmarkt z.B.) erhalten hat, ist schon "besuchenswürdig"!

Gleichzeitig etwas ausserhalb der Stadt jede Menge von Wandermöglichkeiten, im Winter zum Ski-fahren bestens geeignet, im Sommer die Seen zum Segeln, zum Baden....

Fahr mal hin und urteile selbst!

http://www.salzburg.info/de/sehenswertes/top10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
geistlein 11.08.2011, 14:03

danke für den Stern!

0

Ich kann mich im Grunde den anderen anschließen. Möchte aber anfügen: Es kommt ganz darauf an, was du gerne machen möchtest. Das Salzburger Land bietet die meisten Möglichkeiten, wie ich finde. Da hat man Städtereise (Salzburg natürlich) und Natur mit Alpen ohne Ende(mit DEN Klassikern: Wolfgangsee, St.Gilgen, Fuschl, Postalm). Ich war früher oft mit meinen Eltern im Salzburger Land und ich liebe es bis heute. Es ist, als würde man dort alles haben: Baden, Wandern, Skifahren, Sommerrodelbahnfahren und Städte bereisen. Ich kann das nur empfehlen.

Aber Kärnten find ich auch super und Tirol auch. --> Nur Städtereisen-technisch hat mich die Gegend dort nicht immer so vom Hocker gerissen.

Die drei Bundesländer würde ich alles in allem jedem zuerst ans Herz legen, der nach Österreich reisen will.

wolfgangsee ;-) - (Europa, Österreich, Urlaubsziel)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es stimmt beides, das per dato hier empfohlen wurde: Kärnten ist gut, wenn man sich einfach nur dem "relaxen" hingeben will. Es gibt einige nette Wellness"tempel" in Kärnten.

Wenn man sich im Urlaub aber auch ein bisschen mit Kultur, also Ausstellungen, Konzerten u.s.w. und schönen Dingen auseinandersetzen will, ist Salzburg wirklich erste Klasse, also mehr für den "seelisch-geistigen" Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Salzburg ist auf jeden Fall einen Besuch wert, eine wunderschöne Altstadt und auch in der näheren Umgebung viele Sehenswürdigkeiten (Hellbrunn, für Wanderfreunde den Untersberg, schöne Seen in der Nähe,... einfach herrlich ;D)

Kärten ist auch immer einen Besuch wert, vor allem für Badefreudige - aber auch Klagenfurt an sich soll sehr schön sein.

Südsteiermark soll auch sehr zu empfehlen sein, wunderschöne Landschaften und auch Graz hat eine sehr angenehmes Flair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wien ist einfach immer einen Besuch wert, da stimme ich dir absolut zu.

Ich war erst kürzlich wieder für ein paar Tage am Wörthersee bzw. Millstätter See und kann deshalb auch Kärnten für ein paar schöne Sommertage am See inmitten von Bergen wirklich empfehlen. Schöne Landschaften und je nach Gusto viele Unternehmungsmöglichkeiten, ob es eben nun Bergtouren, Wassersport oder einfach nur Erholung sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde für Kärnten plädieren. Von den eisigen Höhen des Pasterzengletschers am Großglockner bis zum nahezu subtropischen Wörthersee ist alles dabei. Landschaftliche Vielfalt und viel Kultur. Gute Reise!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Erinnerungen habe ich an das Salzburger Land und Kärnten. Das kenne ich seit meiner Kindheit und liebe es heute noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?