Welches ist der schönste, ruhigste Strand auf Koh Lanta für Backpacker?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

gut kennen, wäre vermessen zu sagen, aber immerhin 5 Nächte habe ich dort mal verbracht.

Wir waren ganz unten im Süden auf Ko Lanta Yai am Kan Tiang Beach. Da ist es wirklich seeeeeeeehr ruhig, irgendwie verirren sich da nicht viele Leute hin. Gibt ein paar günstige Unterkünfte am nördlichen Ende und das (sehr empfehlenswerte, aber nicht billige) Pimalai Resort.

Der Strand ist allerdings mittelmäßig (da gibt es schönere in Thailand), aber coole Bars: Bar vom Baan Lanta, Why not Bar und Same Same But Different (alle direkt am Strand, ein Haufen Spaß, Bands, etc., man kann es gut aushalten, da geht (völlig unerwartet) die Post ab).

Habe mir mal für einen Tag einen Roller ausgeliehen und die südliche Insel (also nicht Lanta Noi, umrundet (ja, das geht locker in einem Tag). Die Ostküste fand ich nicht so sonderlich spannend, aber die Strände in der Mitte waren sehr einladend.

Wenn ich nochmals dort hinfahren sollte, würde ich wohl eher einen der mittleren Strände wählen (z.B. Klong Khong/Klong Nin Beach, bisschen mehr los, aber du willst ja Ruhe, wobei Lanta eh nicht so der Touristenmagnet wie Samui ist, also keine Sorge, da gibt es kaum Pauschaltouristen). Meiden würde ich eher im Norden die Region um den Hauptort Sala Dan.

Kan Tiang - (Thailand, Strand, Backpacker) Kan Tiang - (Thailand, Strand, Backpacker) Klong Nin - (Thailand, Strand, Backpacker)  - (Thailand, Strand, Backpacker)

Bin einfach zu blöd. Der "Flammenwerfer" ist vor der Why not Bar und Kon-Tiki ist Klong Nin.

0

Vielleicht könnte dir auch der Ao Mai Phai Beach gefallen. Bei mir ist es schon ein paar Jahre her, aber damals war der Strand sehr ruhig, mit einigen Bungalows, einem weißen Sandstrand und guten Möglichkeiten zum schnorcheln. Ob das immer noch so ist, weiß ich leider nicht. Die Inseln in Thailand können schon ein Jahr später ganz anders besiedelt sein.

Was möchtest Du wissen?