Welches ist das günstigste Reiseland, das man mit dem Auto von Deutschland aus erreichen kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schaut Richtung Osten.

Tschechien / Slowakei / Ungarn / Polen. Habt genug Abwechslung, ob Gebirge (Tatra), Strand (Ostsee, Plattensee), Kultur, Geschichte, Party, .... Müsst halt etwas konkreter nennen, was Euch vorschwebt.

Kroatien ist schon ein Stück teurer, West- und Nordeuropa sowieso.

Ich würde Slowenien empfehlen! Wenn ihr in Deutschland schon relativ südlich wohnt, ist man da in ein paar Stunden. Es gibt dort eine tolle Natur, wo man viel unternehmen kann. Die Hauptstadt Ljubljana ist sehr interessant und man kommt überall recht schnell hin. Die Preise sind dort allgemein ziemlich günstig, allerdings muss man für die Autobahn bezahlen...

pascalchen 30.05.2012, 23:14

Das klingt gut - danke für den Tipp!

0

im osten ists allgemein billiger. mit ausnahme von kroatien, das hat sich schon an unsere preise angepasst. polen wenn auch nicht währends der em, da wirds auch teuer, an der ostseeküste, ist noch recht billig. auch das baltikum, aber da ist es schon wieder etwas weiter. bulgarien und rumänien geht auch ganz gut, ungarn natürlich auch.

am besten fangt ihr mit kleineren strecken an... erst einmal an die ostsee in polen... dann könnt ihr eure ziele erweitern.... frankreich, östereich oder italien sind bestens geeignet, um eine spritztour zu unternehmen.... aber denkt daran, immer mehrere fahrer, da die strecken ziemlich lang und anstrengend sind.... ja und wenn ihr europa ein wenig näher kennen gelernt habt, kanns ja in richtung osten gehen ins gebirge....lg

...man kann auch in Deutschland Urlaub machen..... Je nachdem wo man wohnt,ich persönlich würde lieber in die Alpen oder ins Mittelgebirge fahren,aber manche mögen auch lieber das Meer. Deutschland ist ein tolles Urlaubsland!

Roetli 27.05.2012, 09:59

Leider in den Alpen und am Meer nicht billig und - was nicht nur für junge Leute wichtig ist - das Wetter ist recht unzuverlässig! Für die meisten Leute sollte es halt im Urlaub warm sein und möglichst nicht oder nur wenig regnen!

0
dorle48 27.05.2012, 11:59
@Roetli

Eine "Gut-Wetter-Garantie" gibt es nirgends! Südlich des Alpenhauptkamms und dort wo wir meist hinfahren (niederschlagsärmste und wärmste Gegend der Schweiz) ist das Wetter i.d. Regel schön und es ist NICHT teuer (3-Zi.-Fewo ab 25,-E/Tag+NK),aber auch in den deutschen Alpen gibt es sehr schöne preiswerte Unterkünfte und das Benzin muß man auch rechnen.Ausserdem soll es ja nicht unbedingt ein Strandurlaub sein.

0

Hallo,

nach meinen jüngsten Erfahrungen die Slowakei und Ungarn. Allerdings kann man den Sprit sparen und je nach Wohnort nach Österreich, die Niederlande, Frankreich, Polen oder Dänemark reisen. Da kann man auch was erleben. Der Sprit ist ist der Slowakei und Ungarn kaum billiger als hier und die Strecke schlägt heutzutage nun mal ins Kontor. Günstig sind dort nur die sonstigen Lebenshaltungskosten.

LG

pascalchen 30.05.2012, 23:15

Ja, aber den Sprit teilen wir uns - danke für die Tipps! DH!

0

mit dem Auto kann ich alles erreichen, was nicht durch Meere versperrt ist - sehr guenstig kommst Du weg in Kambodscha, Laos, Indien und Bangladesch!- Fuer den Kurztrip empfiehlt sich die Tuerkei abseits der Tourihochburgen und Rumaenien ausserhalb von Grossstaedten; noch guenstiger ist Moldawien. Aber bereits in Serbien laesst es sich gut an mit Slivovitz und Raznici fuer umgerechnet EUR 5.- am Tag.- ArXXXteuer sind ganz Skandinavien, die Schweiz, Frankreich und - Russland!

dorle48 27.05.2012, 16:25

...mit dem Auto nach Kambodscha, Laos, Indien und Bangladesch ?????

0

Was möchtest Du wissen?